Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11-16-2009, 12:44
helpingshands helpingshands ist offline
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.772
helpingshands is on a distinguished road
Standard

ad 1 & 2 - dzt. EUR 1158 netto für ein Ehepaar, wird mit 1.1.2010 wieder angehoben, ich schätze um rd. 30 eur

ad 3 - es wird das Jahreszwölftel betrachtet, also Monatsgehalt x 14 / 12

ad 4 - ab 1.1.2010 zählt jedewede Zusatzbelastung abzüglich 246 eur (wird auch angepasst werden), bei geringeren Wohnkosten erfolgt aber keine Minderung der 1158

ad 5 & 6 - pro Kind erhöht sich der Betrag um (heuer) 81 eur, die Familienbeihilfe zählt zum Kind (von 81 eur lebt das klarerweise nicht), KBG zählt zum Einkommen der Mutter

ad 7 - theoretisch verliert die Gattin den Titel, aber die de-facto Ausweisung des Kindes, das die österr. Staatsangehörigkeit besitzt, schaue ich mir an

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten