Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 09-15-2010, 13:06
sibasar sibasar ist offline
Senior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2009
Beitraege: 482
sibasar is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von Verlog Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich hätte da Frage bezüglich "beweisen der Finanzierung für Studium"
und eine Frage bezüglich Aufenthaltsbewilligung Studierender

Kurz: Freundin aus Russland will hier im Sommersemester studieren beginnen.

1. "beweisen der Finanzierung für Studium"
Reicht es, dass ihr Vater das Geld von 6000€ auf ein Ö Konto überweist und z.B. schriftlich bestätigt, dass er das Studium finanziert. Er hat natürlich eine Arbeit.

2. "Aufenthaltsbewilligung Studierender"
Sommersemester beginnt ja am 1 März. Wieviel vorher kann der AB beginnen.
Also, kann Sie den AB für z.B. 1 Feber oder 1 Jänner beantragen?
Sie muß ja in Wohnung einziehen und Bücher kaufen oder so. Oder kann/muß Sie dafür ein Visum D beantragen. z.B. Visum D ab Jänner und AB ab März ?

Danke,
Gruß,
Verlog (Richi)
ad 1) Grundsätzlich ja. Aber:
Es muss zusätzlich nachvollziehbar nachgewiesen werden, dass der Vater auch wirklich über ausreichende Unterhaltsmittel sowie eine ausreichende Bonität verfügt und die Gelder somit tatsächlich von diesem und nicht aus einer illegalen Quelle stammen.

ad 2) Sobald die Zulassung zum Studium vorhanden ist, kann der Antrag gestellt werden.
Mit Zitat antworten