Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 10-04-2011, 15:29
helpingshands helpingshands ist offline
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.456
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Solange die Niederlassungsbehörde kein Entzugsverfahren einleitet und rechtskräftig abschließt, bleibt das Aufenthaltsrecht bestehen. Es ist aber jedenfalls anzuraten, den verbundenen Zweckänderungs/Verlängerungsantrag zu stellen, da nur der Verlängerungsantrag Aufenthaltslücken vermeidet. Wenn der Zweckänderung stattgegeben wird, ist der verlängerungsantrag hinfällig und wird nie entschieden

Wenn ihre Freundin eine der Varianten erfüllt, wird sie die RWR-Karte bekommen. Ein allfälliger Mindestverdienst ist für die Zukunft (für die die RWR-Karte ja erteilt wird) nachzuweisen

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten