Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 01-02-2012, 18:26
Römerquelle123 Römerquelle123 ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2012
Beitraege: 2
Römerquelle123 is on a distinguished road
Standard Ein junger Ausländer aus Österreich

hat ein Buch geschrieben, und es ist sogar verdammt gut!

Hallo, ich wusste lange Zeit lang nicht, was ich von Ausländern halten soll, jedoch ist mir nun eines klar geworden, es gibt solche und es gibt solche.

Leider wird in den Nachrichten fast ausschließlich von Schlägereien mit Ausländern berichtet, jedoch kaum was Gutes über Ausländer.

Ich habe aber nun ein Buch eines 19 jährigen Ausländers gelesen und ich bin schlichtweg beeindruckt. Anscheinend gibt es auch wirklich sehr integrierte Ausländer in Österreich, das find ich sehr gut.

Ich hoffe, dass auch sowas mal in die Nachrichten kommt, sonst werden die FPÖ Anhänger wohl nur mehr und mehr ...

[url]/Between-Good-and-Bad, Amer Sehic[/url]

Hier ist der Link zum Buch, kann es wirklich nur weiterempfehlen.
Ich habs auch schon Freunden vorgeschlagen, da ich finde, dass so etwas unterstützt werden sollte.

Was denkt ihr drüber?

LG

Geaendert von helpingshands (01-02-2012 um 19:58 Uhr).
Mit Zitat antworten