Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 09-20-2012, 14:53
Emma16 Emma16 ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2012
Beitraege: 3
Emma16 is on a distinguished road
Standard

Hallo Peter,
vielen Dank für die rasche Antwort!
Auf der Parlamentsseite steht bezüglich Anstellung folgendes:
"Die Anstellungserfordernisse für Vertragsbedienstete sind im § 3 des Vertragsbedienstetengesetzes geregelt. Grundsätzlich ist die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines EFTA-Staates (Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz) Voraussetzung für eine Anstellung.

Allerdings gibt es hierzu eine Ausnahme: Wenn kein Bewerber zur Verfügung steht, der diese Voraussetzung erfüllt, kann die Dienstbehörde von diesem Erfordernis absehen. Das heißt, dass auch Personen mit anderen Staatsbürgerschaften als Lehrkraft beschäftigt werden können."
[url]http://www.meinparlament.at/show_ticket_list.php?tag=ausl%C3%A4ndische%20Lehre rInnen[/url]

Da ich die bosnische Staatsangehörigkeit habe, zähle ich nicht zu den aufgezählten Ländern. Und irgendwie zu hoffen dass sich kein anderer außer mir bewirbt.... ist doch sehr unwahrscheinlich.
Bezüglich Daueraufenthalt und Studienaufenthaltsbewilligung, kommt da eine neue Änderung?
Wegen Staatsb., die 5 Jahre Niederlassung würden dann erst ab Erteilung der RWR Karte anfangen zu zählen, oder?
Sie haben mir schon jetzt erhebliches Suchen und Recherchieren erspart, vielen Dank!

LG
Mit Zitat antworten