Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 07-01-2013, 11:03
helpingshands helpingshands ist offline
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.563
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Option 1: Prüfungstermine Ende September
Option 2 (schon etwas mühsamer): Prüfungen in der Inskriptionszeit im Oktober/November

Wenn ein negativer Bescheid kommt, können Sie berufen, dann kommt nach ein paar Monaten der zweitinstanzliche Bescheid und dann tritt früher oder später die Fremdenpolizei auf den Plan, dann gibt es eine 2-Wochen-Frist zur Ausreise.

Wenn Sie jetzt ausreisen und einen neuen Erstantrag stellen, dauert das eben die üblichen Bearbeitungszeiten (bis zu 6 Monate), eventuell sollten Sie eine plausible Erklärung parat haben, warum in zukunft alles besser sein wird.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten