Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 07-24-2013, 07:30
khkrb khkrb ist offline
Senior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2013
Beitraege: 123
khkrb is on a distinguished road
Standard

Wenn sie als EU Bürger in Österreich leben und das mittels Anmeldebescheinigung oder Bescheinigung über den Daueraufenthalt belegen, dann hat ihre Ehefrau einen Anspruch auf den Aufenthalt in Österreich gemäß Richtlinie 2004/38/EG (Freizügigkeitsrichtlinie). Sie braucht keinen Aufenthaltstitel nach nationalem österreichischen Recht, der Aufenthalt nach EU-Richtlinie ist mit wesentlich geringeren Auflagen und Voraussetzungen zu erlangen.

Dieser Anspruch wird durch eine EU-Aufenthaltskarte, die bei der zuständigen BH zu beantragen ist, bestätigt, das ist nur ein deklaratorischer Akt, d.h. das Aufenthaltsrecht besteht seit dem Tag der Eheschliessung, die Behörde bestätigt es nur.

Ihre Frau hat uneingeschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt.

Also, keine Ausreise notwendig, einfach heiraten und die Sache ist faktisch schon erledigt.

Geaendert von khkrb (07-24-2013 um 07:35 Uhr).
Mit Zitat antworten