Einzelnen Beitrag anzeigen
  #158  
Alt 08-12-2013, 11:11
akwaaba akwaaba ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2013
Beitraege: 22
akwaaba is on a distinguished road
Exclamation Aufgabengebiete- Honorarkonsulat Accra

Kurze Frage: ich habe sowohl beim Honorarkonsulat in Accra als auch bei der Botschaft in Abuja angefragt ob wir einen Termin beim Konsulat reservieren koennen und sie die Dokumente nach Abuja schicken koennten... Sie haben beide verneint- hat sich das in den letzten Jahren geaendert?

Ausserdem muessen wir die Vertrauensanwalt in bar in NGN bezahlen... dabei waere eine western union ueberweisung weit aus einfacher!

Wie habt ihr die Uebersetzungen geregelt? Sie bestehen ja aus einem Orginaldokument, die Beglaubigung auf der Rueckseite, die Beglaubigungsbestaetigung des High Courts und der Beglaubigungsbestaetigung des Foreign Affairs- was muss da alles uebersetzt werden?

Vielen Dank!

[/quote]
folgende punkte müssen erledigt werden:

1. antrag im konsulat einreichen
2. ca. 1000 euro nach abuja überweisen
3. anwaltsüberprüfung - positiv
4. 90 euro für 3xbeglaubigungen im konsulat bzw. western union bezahlen
5. antrag geht per dienstpostsendung an die inlandsbehörde

die botschaft bzw. das konsulat hat mich immer per e-mail im vorhinein über die zu erledigenden punkte informiert.

wenn punkt 2 - 4 nicht erledigt sind, kann der akt auch nicht in österreich sein. da hats keinen sinn bei der ma35 nachzufragen.

lg
edwin[/quote]
Mit Zitat antworten