Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03-17-2014, 18:42
Wienerin Wienerin ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2014
Beitraege: 1
Wienerin is on a distinguished road
Standard Berechnung Arbeitslosengeld

Hallo zusammen,

ich bin vor knapp einem Jahr von der Schweiz nach Österreich gezogen. Jetzt bin ich seit kurzem arbeitslos, mein Arbeitslosengeld wird noch berechnet. Im Normalfall wird ja für die Berechnung als Grundlage das Gehalt von 2012 genommen(Gehalt vor zwei Jahren). Da ich aber vor zwei Jahren nicht in AT gearbeitet habe, wird noch abgeklärt, ob mein letztes Gehalt in Österreich oder mein altes Gehalt in der Schweiz vom 2012 als Grundlage genommen wird.
Mir wäre mein altes Gehalt als Grundlage lieber, weil ich dort um einiges mehr verdient habe, jedoch bezweifle ich, dass ich ein so hohes Arbeitslosengeld erhalte. Auf meine Frage, wie das genau entschieden wird, wollte/konnte meine Beraterin im AMS nicht so genau eingehen, sie meinte lediglich, dass die Azahl Arbeitsjahre im Ausland massgebend für die Berechnung sind. Ich habe versucht, mich genauer über diese Berechnung zu erkundigen, dies leider erfolglos.

Hat hier jemand ebenfalls Erfahrungen mit dem ausländischen Arbeitslosengeld gemacht oder kennt sich mit der Berechnung für "neu zugezogene" aus?
Mit Zitat antworten