Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 01-23-2016, 08:50
Amyliyah22 Amyliyah22 ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2016
Beitraege: 1
Amyliyah22 is on a distinguished road
Post Dauer Familienzusammenführung

Liebes Forum,

Ich hätte bezüglich der Familienzusammenführug eine Frage.

Mein Mann und ich sind seid mitte 2013 Verheiratet er lebt in Kairo ich bin Österreicherin und lebe in Wien den Antrag haben wir in September 2015 beantragt die laut Ma35 erst am 17.12 in Wien angekommen sei. Nach mehreren Anrufen besuchen in der Ma35 bekam ich bis jetzt immer wieder nur die Antwort " wir haben tausende anträge wenn Ihr Antrag drann kommt werden Sie es schon erfahren". Ich verstehe das die Behörden jede Menge zu tun hat aber das sie kein bisschen mitgefühl für uns haben verstehe Ich nicht. Meine Frage wäre kann man es auf irgend eine art und weisse beschleunigen lassen, so das mein Mann bald sein Visum bekommt. Oder wäre es möglich das er mit einem anderem Visum vorrüber gehend einreist bis wir eine Nachricht der MA35 bekommen? Wie lang kann diese Dauern? Es ist wirklich Mühsam und traurig das es so lange dauernt seinen Ehemann zu sich zu bringen. In der Zeit als ich als Freiwillige Mitarbeiterin für die Flüchtlinge gearbeitet habe, lerne ich so viele kennen die Ihre Frauen oder Männer innerhalb von 2-3 Wochen zu sich gebracht haben ( legal ). Wieso klappt es nicht bei mir als Österreicherin?


LG
Amyliyah
Mit Zitat antworten