Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11-25-2018, 15:24
bolencebl bolencebl ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2013
Beitraege: 12
bolencebl is on a distinguished road
Unhappy Dauernaufenthaltskarte - Diebstahl

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gestern war ich leider Opfer eines Diebstahls und dabei sind fasst alle meine Dokumente gestohlen (unter anderen Aufenthaltskarte - Dauernaufenthalt EG und Führerschein)

Da ich dienstlich in Ausland bin, habe den Diebstahl sofort bei der lokalen Polizei gemeldet, und werde das Gleiche morgen bei der Polizei in Wien machen.

Mich würde interessieren was wären jetzt die Schritte um ein Duplikat der Karte zu bekommen da die Karte noch bis zum Ende 2021 gültig ist. Darf ich verlangen ein Duplikat ausgestellt zu bekommen, oder wird eine neue Karte verlangt (dafür erfühle ich alle Kriterien, 7 Jahre ununterbrochen angemeldet und sozial-versichert bzw. mit einem Arbeitsvertrag).

Bei der Führerschein habe ich detaillierte Anweisungen gefunden, und alles sieht relativ problemlos. Bei der Aufenthaltskarte gibt es nicht wirklich genaue Informationen. Ich nehme an dass ich mich mit der Diebstahlsanzeige beim zuständigen MA35 melden muss.

Leider bin ich unter enormen Zeitdruck (Dienstlich - Schluss des Jahres), und alle Informationen die mir ev. helfen um den Verfahren problemlos abzuschließen werde ich begrüßen!

Besten Dank und passen sie auf Ihre Gegenstände!!!

Boris

Geaendert von bolencebl (11-25-2018 um 15:37 Uhr).
Mit Zitat antworten