Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03-04-2019, 00:00
helpingshands helpingshands ist gerade online
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.512
helpingshands is on a distinguished road
Standard

An sich hat die Behörde - wie in jedem Verwaltungsverfahren (die paar Ausnahmen, die hier nicht relevant sind, einmal abgesehen) 6 Monate und das Rechtsmittel ist die Säumnisbeschwerde. Aber - da feht der relvenate Sachverhalt: Waren Sie schon zum Zeitpunkt der Geburt verheiratet, dh sind die Kinder ehelich?

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten