Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03-15-2019, 20:56
nucky nucky ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2019
Beitraege: 4
nucky is on a distinguished road
Standard Österreichische Staatsbürgerschaft

Hi,

Ich habe seit März 2011 durchgehend einen Aufenthaltstitel "Studierender" für Österreich. Ich war von ca. Juli 2013 bis März 2014 nicht in Österreich (hab mich via Meldezettel ganz normal abgemeldet, hatte aber weiterhin meinen Aufenthaltstitel). Im März 2014 habe ich weiter studiert, meinen Meldezettel ganz normal angemeldet, und mein Bachelor im September 2017 abgeschlossen. Seit Oktober 2017 bin ich im Master und beende mein Studium im Sommer 2019. Ich habe seit 17. April 2013 mein ÖSD Sprachdiplom auf dem Niveau B2.

Nun meine Frage: kann ich eine österreichische Staatsbürgerschaft beantragen, mit der Sonderregelung, dass ich 6 Jahre lang einen ununterbrochenen und rechtmäßigen Aufenthalt in Österreich habe? Ich habe gehört, das ab den Datum wo man das Sprachdiplom für ÖSD für das B2-Niveau hat, die Studienjahre nicht halbiert werden, sondern ganz gezählt werden. Heißt das, dass ich quasi am 17. April 2019 die österreichische Staatsbürgerschaft beantragen kann?
Mit Zitat antworten