Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Allgemein
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-11-2018, 21:30
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2018
Beitraege: 3
sebastian1983 is on a distinguished road
Standard frau aus dem iran kennengelernt

Hallo.

mein name ist sebastian.
ich habe dieses jahr in Thailand eine Iranerin kennengelernt.

ich würde sie gerne einladen und ich bitte darum ob mir jemand eine gute Information mitteilen kann bezüglich Einladungen.

meine mutter würde mir helfen und auch für sie bürgen aber ich denke, dass es sehr schwer ist dass sie ein 2 oder 3 Monats Visum bekommt.

sie hat keinen Job kein Bankkonto und kann keine Sicherheiten vorweisen.
sie meint selber, dass sie kein Visum bekommen wird, auch wenn meine mutter finanziell für sie haften und bürgen würde.

kann mir jemand sagen was für Möglichkeiten wir haben uns zu sehen ?!!

es wäre wirklich sehr nett wenn mir jemand Infos dazu geben kann.

sebastian
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 09-12-2018, 19:54
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.152
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Lesen Sie alles was hier schon zum Thema Rückkehrbereitschaft geschrieben wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12-03-2018, 20:03
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2016
Beitraege: 6
niceguy is on a distinguished road
Standard

Hallo,

ich hab vor ein paar Jahren im Iran eine Einheimische kennengelernt, und sie anschließend auch nach Österreich eingeladen.
Sie hat ein einmonatiges Visum bekommen, was auch so beantragt war.
Sie hat ebenfalls keinen Job, da Studentin. Allerdings hat sie ein Bankkonto mit erheblichen finanziellen Mitteln (ca. 7000 Euro) und lebt in einer der teuersten Gegenden von Teheran. Eine Bürgschaft meinerseits war nicht nötig, ich hab ihr lediglich einen Brief auf Deutsch geschrieben (Inhalt: Wer ich bin, wer sie ist, woher wir uns kennen, was wir in Österreich machen, wie das finanziert wird - nämlich dass sie ihren Aufenthalt selber bezahlt...auch klar hervorstreichen, dass das rein freundschaftlich ist und keinerlei Heiratsabsichten bestehen), den sie zur Botschaft mitgenommen hat. ich hatte auch ein paar mal Mailkontakt mit der Botschaft, was freundlich und professionell abgelaufen ist.

Die Iraner glauben oft, dass sie kein Visum bekommen - keine Ahnung wieso. Wenn aber die Rückkehrbereitschaft realistisch ist und alle Dokumente passen, stehen die Chancen für ein Visum ziemlich gut. 2 oder 3 Monate ist allerdings eventuell etwas lang, für das erste mal. Was genau an Dokumenten erwünscht ist, ist eh im Internet nachzulesen, die Dokumente müssen im Iran von Profis übersetzt werden, was ganz schön teuer ist.

Im Kontakt mit der Botschaft Immer freundlich, höflich, vertrauenswürdig aber auch hartnäckig sein.
Alternativ könnt ihr euch in Istanbul treffen, das ist für beide leicht und billig erreichbar, und sie braucht kein Visum.
Viel Glück!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Visum für meinen Onkel aus Iran iranpaul Beratung Aufenthalt Österreich 3 01-16-2012 16:50
Vorträge zu Syrien & Iran am 13.12. in Wien psaiko Allgemein 0 11-27-2011 19:19
Niderlassungsbewilligung für Frau johnbon7 Beratung Aufenthalt Österreich 9 03-13-2011 16:43
Frau mit Kind bandit Beratung Aufenthalt Österreich 1 11-11-2007 22:51
Iran am 27/12/2003 um 16:47 Auslaender.at Beratungsforum 1 09-11-2004 18:44

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0