Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Allgemein
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-18-2011, 21:57
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Österreich
Beitraege: 57
funke is on a distinguished road
Standard Familienangehörige von Schlüsselkräfte

Leute hilfe! Wo kann ich nachlesen, welche Voraussetzungen ein Familienangehöriger von Schlüsselkraft erfüllen muss, um in Ö aufhalten zu dürfen? Ob er auch einen Sprachkurs vom Staat bezahlt bekommt, arbeiten darf usw.
Hab schon überall gesucht, nur bin nicht aus den Gesetztexten schlauer geworden
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 06-20-2011, 11:42
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.662
helpingshands is on a distinguished road
Standard

nag §§11ff bzw. 41 & 46
Vorsicht: Mit 1.7. tritt die Novelle in Kraft (die steht derzeit nur im BGBl. 38/2011)

alles gibt's unter [url]http://ris.bka.gv.at[/url]
(Gesetzestext konsolidiert mit der Such nach der Abkürzung NAG im geltenden Bundesrecht, das BGBl. an gleichnamiger Stelle

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-20-2011, 22:37
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Österreich
Beitraege: 57
funke is on a distinguished road
Standard

Danke!!!! auf der Seite war ich zwar schon, aber wurde nicht fündig. Jetzt funk't mit der Suche!
Und die Novelle gibt es dann ab 1.07. in Endversion? Ist sie vorteilhaft für die Angehörige?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06-22-2011, 13:54
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.662
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Signifikante Änderung wird der direkte Zugang zum Arbeitsmarkt für Familienangehörige sein (ohne die bisherige einjährige Wartezeit, dafür wird A1 vor Zuzug verlangt

(weitere) Angehörige sind wieder eine andere Kategorie - um wen geht es denn?

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06-22-2011, 16:41
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Österreich
Beitraege: 57
funke is on a distinguished road
Standard

Servus Peter,
Es geht um meinen Ehemann. Er kann noch schlecht Deutsch, lernt aber fleißig. Ist wohl klar dass er gleich keinen Job bekommt, ohne Sprachkenntnisse,aber schön, dass es möglich ist. Weiters wollte ich noch herausfinden, ob ihm von AMS od Ähn. ein Sprachkurs bezahlt wird.
Er will seinen Job in Moskau aufgeben und nach Wien ziehen. Zumindest für ein Jahr. Soviel ich vom NAG verstehe, soll er lieber keine Staatshilfe beanspruchen?

lg funke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06-23-2011, 16:16
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.662
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Er wird schlichtweg kein Aufentaltsrecht bekommen, wenn Sie den Unterhalt nicht abdecken können.
A1 vor Zuzug wird er wohl nachweisen müssen

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06-23-2011, 16:54
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Österreich
Beitraege: 57
funke is on a distinguished road
Standard

na das ist kein Problem: sie verlangen doch ca 1100€ für ein Paar, oder? da bin ich drüber hinaus. A1 wird er schon erreichen. Kriegt er überhaupt irgendeinen Sprachkurs bezahlt? B1 beispielsweise oder eben C?

lg funke
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-24-2011, 10:38
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.662
helpingshands is on a distinguished road
Standard

1190 netto

Kostenzuschuss bis 50% gem §15 NAG

grüsse
peter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06-24-2011, 23:11
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Österreich
Beitraege: 57
funke is on a distinguished road
Standard

meinen Sie, sollen wir diesen Kostenzuschuss in Anspruch nehmen? Nicht so, dass wir irgendeinen Verdacht bei den Behörden wecken, als ob wir nicht flüssig wären. (1700€ Netto)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06-25-2011, 01:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.512
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Für A1 vor Zuzug gibt es keinen Zuschuß, die in § 15 NAG vorgesehenen Zuschüsse greifen erst nach erfolgtem Zuzug, wo die "Flüssigkeit" ja bereits geprüft ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0