Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Allgemein
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-18-2015, 12:56
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard Heiraten einen Ausländer

Sehr geehrte Damen und Herren
Bitte, wer kann mir Informationen zukommen lassen? Ich Österreicherin, z. Z. Arbeitsuchend, möchten mit meinem Freund heiraten. Er ist aus Nigeria, lebt z.Z. in Nord Zypern als Student. Er hat Abschluss in Master of Business Administration In Business Management. Weil uns unsere finanziellelage nicht erlaubt hier in Österreich zu heiraten, wollen wir in Nord Zypern heiraten. Mit dem heiraten habe ich mich schon informiert und weiß ich welche Dokumente von mir und auch von ihn nötig sind. Nur habe ich keine Ahnung, wie, was und wo benötig wird, das wir auch hier in Österreich zusammen leben können. Bitte um Rat. Vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 09-18-2015, 22:56
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Heiraten können Sie überall, für den Aufenthaltstitel-Familienangehöriger brauchen Sie (besser: ihr Gatte) in der Folge:
Pass, Geburtsurkunde, Strafregisterauszug aus dem Herkunftsland und allen Staaten, in denen er mehr als 6 Monate gelebt hat. Die Dokumente übersetzt und beglaubigt. Um die Deutschnachweise kommt er herum, wenn er den Schulabschluss, der ihn zu einem Studium berechtigt hat (Matura o.ä.) vorlegt.
von Ihnen den Staatsbürgerschaftsnachweis
Die üblichen großen Brocken: Nachweise von Unterkunft (noch am einfachsten - ihr Mietvertrag), Krankenversicherung (auch handhabbar, zunächst Reisekrankenversicherung, dann Mitversicherung) und Unterhalt. Und da brauchen Sie gemeinsam € 1308 zzgl Wohnkosten, die über € 278 liegen. Das kann aus ihrem Einkommen stammen (Arbeitslosengeld zählt), einem Arbeitsvorvertrag für ihn, Unterhaltsverträgen von Dritten für Sie, in gewissem RAhmen Vermögenswerte.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09-19-2015, 15:08
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard

Danke Peter für die schnelle Antwort.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09-22-2015, 11:40
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard Chance?

Hallo alle zusammen,
Ich wende mich an euch, weil ich einen guten Rat brauche. Manche von euch werden sich denken, was will die überhaupt, aber ich versuche meine Frage oder bitte trotzdem zu stellen.
Ich bin richtig verzweifelt. Mein Freund ist aus Nigeria und ist zu Zeit in Nord Zypern. Er hat dort sein Studium beendet, aber das ist nicht das Problem. Ich bin Österreicherin, NÖ. Zurzeit beziehe ich Notstand und MS. , aber bitte nicht verwechseln, mit dem das ich nicht arbeiten will, es sind Grunde warum ich in dieser Situation bin. Wir wollen Heiraten und zusammen sein. Leider habe ich keine Familie die mich Finanziell unterstützen könnte. Dazu noch ist mein Freund jünger als ich, und ich bin mir bewusst dass wir sehr geprüft werden wegen Scheinehe, das macht mir aber kein Kopfzerbrechen. Weil in diesen sinne haben wir beide nichts zu verbergen und es ist liebe von beiden Seiten, nach dem Motto: Prüfe bevor du dich bindest. Mein Problem ist, wie können wir zu unserem Ziel kommen, das was ich alles gelesen habe, ist sehr kostspielig. Allein schon wegen Einladung, ist es überhaupt möglich in meine Situation? Oder wenn wir irgendeine Möglichkeit haben, welche? Bedeutet es das wir keine Chance haben unsere liebe zu leben? Bitte um Rat, der mir wieder einen realistischen Mut macht. Danke
Ein großen Dank, das es dieses Forum gibt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-22-2015, 14:39
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die Optionen sind

Heiraten - Job suchen (auch ein Arbeitsvorvertrag für den Gatten zählt) - Niederlassungsbewilligung beantragen

oder

Heiraten - nicht in Österreich zusammenleben (oder auch nicht heiraten, wenn Sie auf anderer Grundlage dort leben können/dürfen)

Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, steht dem Aufenthaltstitel nichts im Wege, wenn nicht, dann gibt es diesen nicht. Das ist keine Frage der "Chancen" sondern der rechtlichen Anforderungen - in der Lotterie sind wir nicht

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11-12-2015, 12:34
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard

Hallo und vielen Dank Peter für deine Antwort.
Ich hätte noch eine Frage. Kann es Probleme geben bei Antrag auf Familienzusammenführung wegen Schuldenregulierung? Ich habe keinen Vormund oder ähnliches, verwalte mein Konto selbst, zahle lediglich monatlich an ÖKO ein kleinen Betrag und 2018 ist es beendet. Danke im voraus für Antwort.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11-12-2015, 13:08
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Hängt wieder vom Einkommen ab: Wenn der Zahlungsplan platzt, kann der Gläubiger pfänden, und dann verbliebe nur das pfändungsfreie Existenzminimum, oder eben der Arbeitsvorvertrag für den Gatten

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11-17-2015, 08:11
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard

Hallo Peter,
danke für Antwort und ich hätte eine Bitte, können sie mir ein Arbeitsvorvertrag Formular senden. [email]Raeni21@emailn.de[/email]
danke im voraus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11-17-2015, 13:24
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

ist mit Beipacktext draußen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12-02-2015, 07:58
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2015
Beitraege: 12
Ronda is on a distinguished road
Standard

Sehr geehrte Hr. Peter,
zuerst möchte ich mich bedanken für die schnelle und aufschlussreiche Antworten und auch für die Zusendung von AV.
Ich hätte bitte noch Frage. Es betrifft Familienzusammenführung Antrag. Nach dem ich Österreicherin und mein Freund(Nigerianer, z.Z. als Student in Nord Zypern) geheiratet haben in Nord Zypern, sollten wir den oben genannten Antrag stellen, so weit so gut. Nun ich habe gelesen, dass der Antragsteller muss persönlich dieses tun. Verstehe ich es richtig, wenn ich denke, dass er muss diesen Antrag an Österreichischem Konsulat, Botschaft in Nord Zypern stellen, da er nicht vorher nach Österreich kommt. Ode kann ich es hier machen? Und wenn ja, dann wo? Ich wohne in Mistelbach, NÖ.
Bitte und noch hat Internationale Geburtsurkunde auch diese Gültigkeitsdauer von 6 Monaten?
Vielen Dank und eine schöne vorweihnachtliche Zeit, ohne Stress und mit einem Lächeln im Gesicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich will einen Ausländer heiraten am 8/9/2003 um 11:17 Auslaender.at Beratungsforum 17 10-28-2009 12:04
Österreichischer EU-Ausländer möchte im EU-Ausland heiraten gerryjam Beratung Aufenthalt Österreich 7 08-27-2009 16:29
HELP!! Ausländer heiratet Ausländer Masha Beratung Aufenthalt Österreich 0 11-17-2008 22:45
ausländer heiraten krcevina Beratung Aufenthalt Österreich 2 11-14-2008 20:08
Österreicherin heiratet in Wien einen Ausländer Katy Beratung Aufenthalt Österreich 1 09-18-2006 19:08

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0