Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-17-2017, 07:59
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2016
Beitraege: 4
jdisic is on a distinguished road
Standard Beschwerde Verwaltungsgericht

Guten Morgen helping hands!

Ich habe eine Frage zu einer Beschwerde beim Verwaltungsgericht.
Mein Mann wurde vom Magistrat abgelehnt(Grund gefälschtes sprachdiplom)
Nachdem hat er eine Sprachenschule besucht und den Kurs erfolgreich abgeschlossen.

Die Dame beim Magistrat hat sich aber auch bei der zweiten Antragstellung auf das gefälschte Diplom fokussiert und auch den zweiten Antrag angelehnt.

Ich habe eine Anwältin eingeschaltet, die für uns die Beschwerde geschrieben hat.
Nun 1 Jahr und 4 Monate später haben wir auch einen Termin beim Verwaltungsgericht, um unser Familienleben zu besprechen.

Nun meine eigentliche Frage: brauche ich die Anwältin wieder um mich dort zu vertreten oder kann ich einfach mit meinem Mann hin und meine Geschichte selbst erzählen?

Die Anwältin will mit mir auch unsere Geschichte besprechen, wobei ich sagen muss das es sich um eine echte Ehe handelt und keine Aufenthaltsehe.

Bitte um Hilfe

Beste Grüße
JD
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 10-17-2017, 10:39
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.504
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Sorry, aber da passt etwas nicht: Wenn wegen der Deutschkenntnisse abgelehnt wurde, geht es nicht um das Familienleben, und wenn wegen Aufenthaltsehe ermittelt wurde, dann fällt das jetzt nicht als nie erörtertes Thema vom Himmel.

Wenn Sie sich sicher fühlen, können Sie auch unvertreten zum Verhandlung gehen, wenn das eine heiklere Angelegenheit ist, sollten Sie sich in die Hände einer guten Rechtsvertretung begeben bzw. dort bleiben.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anwalt, beschwerde, verwaltungsgericht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verwaltungsgericht Ladung poncikmistik Beratung Aufenthalt Österreich 3 08-07-2017 13:07
Aufänthaltstietel/beschwerde lala_lu Beratung Studenten 1 03-26-2017 21:34
Aufenthaltstitel via Verwaltungsgericht xxStephii Beratung Aufenthalt Österreich 1 08-06-2015 12:27
Frage wegen Beschwerde Ella_30 Beratung Aufenthalt Österreich 5 09-15-2014 21:54
Aupair Beschwerde Norma Auslaender.at Beratungsforum 2 06-29-2009 12:16

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0