Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12-26-2017, 22:37
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Dec 2017
Beitraege: 3
Jarmenkell is on a distinguished road
Standard Staatsbürgerschaft - gesicherter Lebensunterhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich hätte ein paar Fragen zur Staatsbürgerschaft bzw. zum gesicherten Lebensunterhalt. Ich lebe seit 2009 in Österreich und hab hier auch mein Bachelorstudium abgeschlossen. Momentan schreibe ich an meiner Masterarbeit. Seit einem Jahr besitze ich die RWR Karte Plus und habe für die Verlängerung einen neuen Antrag gestellt. Dies sind jedoch nebensächliche Informationen.
Im Jahr 2016 begann ich, mit meinem Studentenvisum, 7 Monate Vollzeit zu arbeiten und dennoch habe ich monatlich ca. 1200 EUR netto verdient. Daraufhin stieg ich auf Teilzeit um und bekam drei Monate lang zwischen 900 - 1000 EUR. Zu diesem Zeitpunkt zahlte ich 300 EUR Miete.
Im Januar bekam ich die RWR-Karte-Plus und habe einen neuen Job gefunden, bei dem ich monatlich mindestens 1254 EUR netto verdient habe.
Jedoch ist meine Miete im Jahr 2017 um 6 EUR gestiegen und aufgrunddessen musste ich monatlich 306 EUR bezahlen. Diese Summe ist noch aktuell.
Aufgrund von Ausbildungsgründen müsste ich mein Job im September beenden. Trotzdem wurde mir ca. 1500 EUR Weihnachtsgeld und Urlaubsentgelt auf mein Konto überwiesen.
Im gleichen Monat meldete ich mich für 10 Tage arbeitslos und habe daraufhin 290 EUR vom AMS erhalten.
Leider konnte ich ohne ein festes Einkommen mein Lebensunterhalt nicht finanzieren und suchte deshalb nach einem Job. Anfang Oktober bis dato arbeite ich bei einem Unternehmen, welches vom Stressfaktor besser, jedoch dementsprechend auch schlechter bezahlt ist. Momentan verdiente ich monatlich 1188 EUR netto. Ende November erhielt ich Weihnachgsgeld + zusätzlich von der Allianz Vorsorgekasse einen Betrag in Höhe von 600 EUR im Dezember (gilt die Vorsorgekasse und das Arbeitslosengeld vom AMS auch als Einkommen?)

Meine Frage lautet daher:
Von meinem 1188 EUR hohen Gehalt bezahle ich 306€ Miete. Der gesicherte Lebensunterhalt für Alleinstehende in Österreich liegt derzeit bei 889,48 EUR.
Ist in diesem Betrag alles inkludiert oder bekommt man für die Miete etwas extra?
Ist es Pflicht für den Erwerb der österreichischen Staatsbürgerschaft 889,48 EUR + Miete zu verdienen bzw was sind die allgemeinen Voraussetzungen zum Erwerb der österreichischen Staatsbürgerschaft? Und wird die Summe bei einem Verdienst von 1254 EUR überschritten?

Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 12-26-2017, 23:32
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.644
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Da von der Miete oder anderen außerordentlichen belastungen (Kredite, Alimente) ein Freibetrag von € 284 abgezogen werden kann, ist da ganze recht locker erfüllt. Aber: Das Einkommen muss im Staatsbürgerschaftsverfahren über 36 Monate nachgewiesen werden.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12-27-2017, 19:38
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Dec 2017
Beitraege: 3
Jarmenkell is on a distinguished road
Standard

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Staatsbürgerschaft - Gesicherter Lebensunterhalt kupetzky Beratung Aufenthalt Österreich 2 08-17-2015 16:47
Gesicherter Lebensunterhalt merquzio Auslaender.at Beratungsforum 1 05-31-2014 13:22
Staatsbürgerschaft (Verleihung), Hinreichend gesicherter Lebensunterhalt-Berechnung nasil122002 Auslaender.at Beratungsforum 1 01-04-2013 19:59
Gesicherter Lebensunterhalt Kakarot3 Beratung Aufenthalt Österreich 7 05-29-2012 16:43
Ein gesicherter Lebensunterhalt... Preacherman108 Beratung Aufenthalt Österreich 1 06-07-2010 20:48

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0