Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-08-2018, 09:02
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2011
Beitraege: 34
Baktygul is on a distinguished road
Standard Staatsbürgerschaft

Hallo an alle Helfer!
Ich bin seit 10 Jahren ununterbrochen in Österreich.
4 davon Ausbildungs- und Aupair Zeit.
Es heisst mir werden nur 8 Jahre angerechnet.
Zur Zeit habe ich eine Daueraufenthaltskarte für 5 Jahre.
Möchte demnächst einen Antrag für Staatsbürgerschaft
beantragen. Ab wann kann ich genau einen Antrag stellen?
Ich komme aus Kirgistan.
Und bin Kindergartenleiterin.
Habe B2 Prüfung mit 98 Punkten.
Brutto Einkommen im Moment 2626euro.

Was muss ich als erstes tun?
Wohin muss ich gehen?
Welche Unterlagen benötige ich?
Wird mir meine jetzige Karte entnommen?
Habe ich überhaupt Chancen?

Ich bedanke mich im voraus.
Mit freundlichen grüßen.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 02-08-2018, 22:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 2.562
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Sobald Sie
1. einen ununterbrochen rechtmäßigen sechsjährigen Aufenthalt und
2. 30+6 gute Einkommensmonate während der letzten 6 Jahre vor der Antragstellung
beisammen haben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-08-2018, 22:48
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2011
Beitraege: 34
Baktygul is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von Küchenjurist Beitrag anzeigen
Sobald Sie
1. einen ununterbrochen rechtmäßigen sechsjährigen Aufenthalt und
2. 30+6 gute Einkommensmonate während der letzten 6 Jahre vor der Antragstellung
beisammen haben.

OH, vielen Dank für ihre Antwort.

Wo stelle ich den diesen Antrag?
Bin im 1050 Wien wohnhaft. Gehe ich nur zu Magistratsabteilung MA 35, oder gibt es noch eine
andere Stelle?

Und welche Unterlagen benötige ich?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-09-2018, 21:55
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.112
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Dresdnerstraße.
Der Papierstapel wird umfangreich: Unterhalt über die besten Monate, Ein- und Ausreisen, alle möglichen Dokumente zur Bescheinigung, dass Sie nicht gepfändet werden, ev. nochmals Strafregister (wenn im NAG-Verfahren keiner vorgelegt wurde), persönliche Dokumente, die wg. des Unterhaltsbetrachtungszeitraums Eheschließungen und Scheidungen beinhalten können.. die MA hat eine lange Liste

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0