Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03-09-2018, 18:49
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2018
Beitraege: 1
Ptonomy is on a distinguished road
Standard Fragen zur Staatsbuergerschaft

Hallo,

hoffentlich bin Ich hier am richtigen Ort, um meine Fragen zu stellen. Falls nicht, dann bitte verschieben / loeschen sie meinen Beitrag. Ich bin fuer jegliche Hilfe sehr dankbar.

Ich muss ja am Ende jeden Monats 883€ + Miete + Kredite + Steuern + Sozialversicherung fuer 36 Monate uebrig haben, damit Ich einen hinreichend gesicherten Lebensunterhalt vorweisen kann.

Frage 1: Haben solche monatlichen Ausgaben wie Strom, Gas, Handy-Tarif, Internet, Fitnesstudio, Autoversicherung, etc. ebenfalls einen Einfluss auf diesen Betrag?

Frage 2: Wie genau funktioniert das mit diesem einmaligen Freibetrag? Ich denke das waren ungefaehr 260€. Wenn meine Miete beispielsweise 240€ waere, dann braeuchte Ich quasi nur 883€ + Kredite + Steuern + Sozialversicherung? Kann dieser Freibetrag nur Ausgaben aus einer Quelle decken, oder auch aus mehreren, solange diese den Wert von 260€ nicht uebersteigen? Beispielsweise 240€ Miete und 15€ Kredit.

Frage 3: Ich wohne in einer Gemeindewohnung mit meiner Freundin. Diese ist dort angemeldet und zahlt jeweils die Haelfte der Miete, Strom, Gas, Internet, etc. Der Mietvertrag laeuft jedoch nur auf mich. Wird mir dann fuer die Staatsbuergerschaft die ganze Miete gezaehlt, oder nur die Haelfte?
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 03-09-2018, 19:23
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.429
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

1) Wohnungsfixkosten zählen, Aufwendungen der privaten Lebensführung wie zB ob sie lieber bei Festbeleuchtung schlafen und daher mehr Strom verbrauchen als jemand, der lieber ein Maulwurfsdasein führt, nicht.

2) Kann einmalig vom über dem Unterhaltsrichtsatz gelegenen Gesamt-Mehrbetrag abgezogen werden.

3) Miete zählt aufgrund Ihrer vertraglichen Verpflichtung voll, ebenso wie umgekehrt auch Einkünfte aus der Untervermietung (letztere aber nach dem Zuflußprinzip, also bezogen darauf, wann Ihre Untermieterin -nachweisbar- bezahlt hat).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03-11-2018, 01:19
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.543
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Damit es keine Missverständnisse gibt: Es kann der Grundbetrag aber nie unterschritten werden, da wenn Miete und Kredit unter dem Freibetrag bleiben, wird noch immer nichts abgezogen.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lebensunterhalt, staatsbuergerschaft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heirat und Staatsbuergerschaft conger Beratung Aufenthalt Österreich 8 04-19-2015 21:40
STUDENT AUS BOSNIEN - Fragen über Fragen nizara Beratung Studenten 1 11-11-2010 01:26
Österreich - Türkei: Fragen über Fragen! petra81 Beratung Aufenthalt Österreich 7 05-01-2010 23:01
Meine Freundin ist Ungarin Fragen über Fragen Swiftoholic Beratung Aufenthalt Österreich 7 07-13-2009 21:41
Oesterreichische Staatsbuergerschaft sdl222 Beratung Aufenthalt Österreich 1 07-30-2007 17:23

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0