Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-14-2005, 21:49
Dimitriy
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard Visumverlängerung

Hallo,
Ich studiere seit 3 Jahre in Ö. Voriges Semester habe ich mich nicht auf der Uni angemeldet und könnte deswegen das Visum nicht mehr verlängern so war ich ein halbes Jahr ohne Visum in Ö. Im Wintersemester 2005/2006 meldete ich mich bei der Uni wieder an. Jetzt versuchte ich das Visum erneuet zu kriegen aber die Behörden bei der Fremdenpolizei haben meinen Antrag abgewiesen weil es keine Verlängerung mehr ist sondern einen Antrag auf Erstellung eines neues Visums, was ich angeblich nur bei der Ö- Botschaft in meinem Heimat beantragen kann (Russland). Wo die Behörden keine weiteren Auskünfte geben wollen, wollte ich fragen ob es doch noch eine Möglichkeit gibt das Visum in Ö. zu kriegen?
Und noch eine frage. Falls es doch unmöglich ist, kriege ich irgendwelche Strafen beim Ausreisen aus Ö? Die mir später bei einer neuen Antragstellung bei Ö- Botschaft Schwierigkeiten vorbereiten könnten?

Mit freundlichen Grüssen, Dmitriy.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 11-15-2005, 11:50
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard

Ist der Bescheid mit dem der Antrag abgewiesen wurde schon rechtskräftig oder gibt es noch die Möglichkeit eine Berufung dagegen zu erheben ?

Wenn es schon rechtskräftig ist, wird es wohl keine andere Möglichkeit geben als neu zu beantragen. Bei der Ausreise kann es zu einer Verwaltungstrafe kommen, die im Grunde nicht das Problem sein wird. Das größere Problem wird dann schon eher der unrechtmäßige Aufenthalt über das halbe Jahr sein. Genau abschätzen wie die Behörde reagiert kann man leider nie genau sagen.

Alex HH
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11-15-2005, 18:16
Dimitriy
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard

Erstens vielen Dank für deine Antwort Alex.
Zweitens gibt es überhaupt keinen schriftlichen Bescheid. Die Behörden haben den Antrag mündlich abgewiesen und meine Unterlagen nicht einmal angeschaut. Jetzt wollen sie gar nichts mehr hören.
Und noch etwas, wäre es für mich nicht besser aus Deutschland auszureisen damit ich keine Vorstrafen im österreichischen Register kriege?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11-16-2005, 11:38
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard

Im Grunde sehe ich für einen Verlängerungsantrag auch keine Chance auf positive Erledigung, auch wenn man den Antrag via Post einbringt. ( Da wäre die Behörde mehr oder minder gezwungen den Antrag zu behandeln ).

Nach Deutschland ausreisen hilft leider wenig für die Antragstellung, da die österreichische Botschaft vom Aussenministerium bevollmächtigt werden müsste ihren Antrag entgegen zu nehmen. Eine Vorstrafe wegen illegalen Aufenthalt gibt es nicht, es kann aber zu einer Verwaltungsstrafe und zu einer Ausweisung/Aufenthaltsverbot kommen.

Sehe eigentlich nur die Möglichkeit den Antrag in der österreichischen Botschaft in Russland zu machen. ( oder sich mit dem Aussenministerium in Verbindung setzen, ob sie die Botschaft in Deutschland bevollmächtigen ihren Antrag entgegenzunehmen und ihnen ein Visa D erteilt um es auch in Österreich abwarten zu können )

Alex HH
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0