Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-06-2019, 23:59
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2014
Beitraege: 10
SaritaLee is on a distinguished road
Standard Notstandshilfe Ehepartner von EWR Bürger

Hallo helping.hands,

mein Ehemann ist deutscher Staatsbürger und besitzt die österr. Anmeldebescheinigung "sonstige Angelegenheiten". Er ist in Österreich unselbständig erwerbstätig. Gemeinsamer Wohnsitz in Österreich.

Falls ich als seine Ehefrau nach meiner Bezugszeit des Kinderbetreuungsgeldes Notstandshilfe (ALG ausgelaufen) oder in weiterer Folge Mindestsicherung beantragen würde, hätte das irgendwelche negativen Auswirkungen
- auf den aktuellen "Aufenthaltsstatus" meines Mannes oder
-wenn er zukünftig um den Daueraufenthalt EU ansucht?

Was, wenn meine Situation eintritt, nachdem er den Daueraufenthalt EU bereits bestätigt bekommen hat?

Danke!
MfG
Sarita

Geaendert von SaritaLee (04-07-2019 um 00:35 Uhr).
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 04-07-2019, 00:50
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.564
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Da stimmt aber einiges nicht zusammen: Wenn ihr Ehegatte erwerbstätig ist, warum dann die Kategorie "sonstiges"? Die ist die schlechtes mögliche.. Kategorie umgehend ändern!

Notstandshilfe ist eine Versicherunngsleistung - da gibt es nur eine gewisse Anrechnung des Familieneinkommens. Mindestsicherung wird es unter beachtung des Familieneinkommens nicht geben (und wäre für die Kategorie sonstiges aufenthaltsrechtlich fatal)

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-07-2019, 01:05
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2014
Beitraege: 10
SaritaLee is on a distinguished road
Standard

Zur Erklärung, zum Zeitpunkt der Ausstellung der Anmeldebescheinigung war mein Mann noch nicht erwerbstätig. Wir werden die Kategorie nun ändern lassen.

Wenn ich zum Zeitpunkt der Antragstellung (für Ehemann) auf Daueraufenthalt EU Notstandshilfe beziehe, während mein Mann erwerbstätig ist, könnte es da doch noch irgendwelche Probleme geben (vorrausgesetzt, dass Änderung der AB auf Kategorie Arbeitnehmer bereits erfolgt ist)?

Und wenn er die Bestätigung Daueraufenthalt in der Tasche hat, kann er sie nicht wieder aufgrund der familiären finanziellen Situation verlieren (auch wenn wir salopp gesagt keinen Cent mehr hätten)?

Geaendert von SaritaLee (04-07-2019 um 01:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04-07-2019, 02:05
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.455
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Das einmal erworbene Daueraufenthaltsrecht (im gegenständlichen Fall nicht Daueraufenthalt-EU", sondern "Bescheinigung des Daueraufenthalts") ist an keinerlei Bedingungen mehr geknüpft.
Und die einzige Voraussetzung für den Erwerb ist die durchgehende fünfjährige Erfüllung mindestens einer der Bedingungen nach Artikel 7 der RL 2004/38/EG bei nicht mehr als sechsmonatiger Abwesenheit pro Kalenderjahr.
Und Notstandshilfe fällt nicht unter Sozialhilfe, ist daher keinesfalls schädlich.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04-11-2019, 13:44
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2014
Beitraege: 10
SaritaLee is on a distinguished road
Standard

Ok dankeschön
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Notstandshilfe-Staatsbürgerschaft Zubi 1234 Auslaender.at Beratungsforum 7 10-30-2019 23:45
Staatsbürgerschaft, Notstandshilfe Kitty78 Beratung Aufenthalt Österreich 2 02-01-2016 11:35
notstandshilfe ahmedandre1 Beratung Aufenthalt Österreich 3 05-06-2015 12:37
lebensunterhalt nachweis - notstandshilfe Phi Beratung Aufenthalt Österreich 1 04-02-2012 16:51
notstandshilfe mit daueraufenthaltskarte? b.fly Allgemein 10 10-18-2010 18:19

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0