Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07-25-2019, 22:44
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2019
Beitraege: 2
Kroshka is on a distinguished road
Standard Kündigung nach der Staatsbürgerschaftantragstellung

Hallo,

ich habe einen Termin für die Staatsbürgerschaftantragstellung Ende September. Auch habe ich eine sehr stressige Arbeit, die ich gleich nach der Antragstellung verlassen will. Ich werde dann eine neue Arbeit suchen, aber nur Teilzeit, d.h. mein Einkommen nach der Antragstellung minus Miete wird sicher weniger also 900 oder 1000 EUR / Monat sein. ISt das ein Problem? Darf Magistrat nach der Antragstellung Lohnzettel verlangen?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

MfG,
Kroshka
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 07-27-2019, 20:13
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.642
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die "harte Rechnung" wird mit der Antragstellung eingeforen, aber wie Sie ihren Lebensunterhalt bestreiten, darf sich die Behörde bis zum Zusicherungsbescheid ansehen - das eine oder andere Monat Arbeitslosengeldbezug kann schon virkommen, wenn Sie nicht gleich eine Vollzeitstelle finden, auch gut, mag vorkommen, aber nur bis zum Antrag die Einkommensgrenzen erfüllen und dann längere Zeit nicht.. würde ich nicht ausprobieren.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-08-2019, 23:08
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jul 2019
Beitraege: 2
Kroshka is on a distinguished road
Standard

Alles klar, habe ich mir auch schon so gedacht.

Vielen Dank, Peter!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11-07-2019, 22:45
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2018
Beitraege: 7
raj_sehna is on a distinguished road
Standard

Ich habe eine Staatsbürgerschaftsprüfung Mitte Januar 2020. Kann ich meinen Job für 2 Monate kündigen und eine Reise in mein Heimatland planen? Wenn ich im Januar vor der Staatsbürgerschaftsprüfung zurückkomme, kann ich eine neue Stelle antreten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11-07-2019, 22:48
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.642
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn die Einkommensrechnung zum Antragszeitpunkt passt, die 20% erlaubte Abwesenheit nicht überschritten werden und der neue Job auch ncht dramatisch schlechter bezahlt ist..

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11-07-2019, 22:58
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2018
Beitraege: 7
raj_sehna is on a distinguished road
Standard

Ich habe mich schon vor einem halben Jahr beworben. Nach allen Nachweisen der Finanzabteilung geben sie den Brief zur Staatsburgerschaftsprüfung heraus. Gibt es eine andere Überprüfung für Einkommen, bevor sie Zusicherungsbescheid ausstellen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11-08-2019, 01:25
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.501
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Nein, es darf nur keine der Erteilungsvoraussetzungen wegfallen, und dazu zählt auch die Einkommenssituation.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11-08-2019, 06:48
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2018
Beitraege: 7
raj_sehna is on a distinguished road
Standard

ch bin verwirrt. Sie sagen also, dass ich meinen Job nicht vor der Zusicherung Bescheid kündigen kann, auch wenn ich zur Staatsburgerschaftsprüfung eingeladen wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11-08-2019, 09:59
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.501
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Das hat hier niemand gesagt, bitte lesen Sie den Thread einfach öfter.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01-07-2020, 13:47
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2018
Beitraege: 7
raj_sehna is on a distinguished road
Standard

Hallo helpingshands! Hallo Küchenjurist!

Ich habe eine Frage. Prüfen die Behörden Einkünfte nach versicherungsbescheid für Staatsbürgerschaft?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Status mit RWR Karte nach einvernehmlicher Kündigung M4rk0 Beratung Aufenthalt Österreich 7 12-04-2018 17:04
RWR - Kündigung RedTape Beratung Aufenthalt Österreich 3 05-24-2016 19:01
Kündigung mit RWR adrianna Auslaender.at Beratungsforum 5 02-09-2015 21:44
Arbeit Kündigung, Brief ok? jocaps Allgemein 7 04-09-2014 14:30
DRINGEND !!!!! NB Unselbst. Schlüsselkraft - Kündigung nach 6 Monaten daggas Beratung Aufenthalt Österreich 1 12-21-2010 23:23

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0