Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03-13-2008, 00:15
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2008
Beitraege: 2
WTsChNuLLa is on a distinguished road
Standard Studiengebührenerlass

Hallo!
Wohne seit meinem 6 Lebensjahr in Österreich, genau gesagt seit dem Feb. 1992 und komme aus Bosnien (Bosnischer Staatsbürger).
Bin jetzt 22 Jahre alt (10.06.1985 geboren), habe hier die Vor-Volks-Hauptschule gemacht(in der Hauptschule, war ich in einer Integrationsklasse, hatte zur Hälfte Hauptschulnoten und zur anderen Hälfte Sonderschulnoten).
Danach eine Lehre als Koch abgeschlossen, jetzt arbeite ich unterm Tag bei der Post und hole die HAH-Matura nach(bin in der 3. Klasse), die HASCH habe ich schon seit kurzem in der Tasche
Würde gerne wissen, ob es für Studierende wie mich auch Sondergenehmigungen gibt, um nicht die Studiengebühr von ca. 700 Euro zu zahlen.???
Wenn sie rückerstattet wird, wann erhalte ich dann mein Geld wieder zurück?
Mit dem Studium fange ich im Jahr 2010 an, weil ich erst dann ein Anrecht auf ein Selbsterhaltestipendium habe.

p.s. möchte Physik studieren, wo soll ich studieren, in Graz oder Wien? wohne zur Zeit in Salzburg Stadt
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 03-14-2008, 12:55
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2007
Beitraege: 10
medanova is on a distinguished road
Standard

hallo!

also wenn du eine österreichische matura hast, kannst du dich um eine studienbeihilfe bewerben. das heißt du wirst von studiengebühren befreit, und kannst bis 400 € stipendium pro monat bekommen.

diese sachen kannst auch hier genauer schauen: [URL="http://www.stipendium.at"]http://www.stipendium.at[/URL]

lg

Geaendert von medanova (03-23-2008 um 21:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03-14-2008, 13:00
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2008
Beitraege: 2
WTsChNuLLa is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von medanova Beitrag anzeigen
hallo!

also wenn du eine österreichische matura hast, kannst du dich um eine studienbeihilfe bewerben. das heißt du wirst von studiengebühren befreit, und kannst bis 400 € stipendium pro monat bekommen.

diese sachen kannst auch hier genauer schauen: [URL="http://www.stipendium.at"]http://www.stipendium.at[/URL]

lg
aha interessant, ich dachte 8148 maximal pro jahr??das wären aber bis zu 680 oder nicht?

mus ich als erster die 700 zahlen und bekomme erst später die 300 zurück oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03-15-2008, 02:26
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.570
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Das Selbsterhalter-Stipendium beträgt max. Eur 8148

Den Studienzuschuss zahlt die Studienbeihilfenbehörde aus, die Gebühr kassiert die Uni - deshalb das komplizierte Handling

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0