Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Auslaender.at Beratungsforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-08-2013, 10:57
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2011
Beitraege: 57
dburnier is on a distinguished road
Standard Antrag ohne Termin

Guten Tag,

Ich möchte einen Antrag auf Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft stellen.
Jetzt, dass ich alle nötigen Unterlagen gesammelt habe, habe ich nach vielen Versuchen einen Termin bekommen.
Das Problem ist, dass der Termin erst im Dezember (!) ist und bis dahin wird mein Strafregisterauszug (beglaubigt und übersetzt) nicht mehr gültig sein!

Kann ich einfach zum MA 35 gehen und den Antrag ohne Termin stellen?

danke
LG
Daniel BC
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 10-08-2013, 11:43
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.541
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Sie können das Papierkonvolut auch eingeschrieben per Post senden - ich habe schon gehört, dass die MA Termine zur Antragstellung vergibt, was völlig jenseitig ist. Sie wollen nicht im Rahmen irgendwelcher "Beratungszeiten" Infos erhalten, sondern bloß während der Amtsstunden einen Antrag einbringen.

Hängen Sie aber ein Belagenverzeichnis an, nummerieren Sie die Seiten und geben Sie den Umfang im Verzeichnis an, damit ja nicht verloren gehen kann (bzw. die Behörde weiß, dass Sie gefälligst suchen soll)

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10-08-2013, 23:28
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2011
Beitraege: 57
dburnier is on a distinguished road
Standard

danke Peter!

noch eine Frage: Auf dem Infoblatt zum Antrag auf Staatsbürgerschaft steht, dass bei dem Antrag eine Gebühr von 15 EUR bezahlt werden muss. Was soll ich denn machen falls ich den Antrag per Post schicke?

danke
lg
Daniel BC
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-09-2013, 02:48
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.427
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Nach dem Gebührengesetz wird die Eingabegebühr erst mit der Entscheidung über die Eingabe fällig.
Der Antrag ist jedenfalls auch ohne gleichzeitige Gebührenentrichtung gültig.
Üblicherweise schickt der Referent während des Verfahrens die Partei regelmäßig mit einem Gebührenzettel zur Kassa zahlen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rot weiß Rot plus-Antrag ohne Scheidungsurteil? Pinguin84 Beratung Aufenthalt Österreich 15 08-22-2013 16:55
Antrag abgelehnt ohne Bescheid Fafi Beratung Aufenthalt Österreich 4 05-18-2011 16:39
Neuer Antrag bevor alter Antrag noch nicht fertig ist paralija Auslaender.at Beratungsforum 3 05-04-2011 13:45
BB ohne Arbeitgeber Student Beratung Studenten 3 10-27-2004 12:16
Niederlassungsnachweis: Termin am 6/8/2004 um 13:35 Auslaender.at Beratungsforum 1 09-18-2004 21:10

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0