Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-05-2016, 19:54
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2016
Beitraege: 10
toscana is on a distinguished road
Unhappy HELP!! Verlängerung Daueraufenthalt EG

Bitte um Hilfe.
Ich habe Daueraufenthalt – EG seit November 2011 bis November 2016.
5 Jahre habe ich nicht überall gearbeitet aufgrund von gesundheitlichen Problemen.
Ich hatte einen Herzinfarkt in Serbien seit 2 Jahren.
Ich habe hier eine gemeinde Wohnung.
Ich habe keine Sozialhilfe beantragt.
Ich habe keine Krankenversicherung weil ich arbeite nicht.
Ich habe ein Private kredit bis 2020.
Das habe ich gesagt, weil ich nicht auf Kosten des Staates.
Das Geld für die Miete,strom, heizung und das Leben, bekomme ich von den Eltern aus Serbien.

Meine Frage lautet:
Kann ich meinen Aufenthalt verlängern?


Vielen Dank für die Antwort
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 10-06-2016, 12:45
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.504
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn Sie nicht länger als ein Jahr außerhalb der EU gelebt haben steht der Verlängerung nichts im Wege.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10-06-2016, 15:48
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2016
Beitraege: 10
toscana is on a distinguished road
Standard

Vielen dank für antwort.
Meldezettel habe ich und zwar ohne unterbrechung. Ist das das genug?
Ich war hop und zu nach Serbien und zurück weil mein sohn und frau sind in Serbien.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-06-2016, 16:17
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2015
Beitraege: 16
pepsi is on a distinguished road
Standard

Meldezettel ist nicht genug. Haben Sie Kontoauszüge, Arztbesuche, Stempel auf dem Reisepass oder irgendwas dadurch ersichtlich ist, dass Sie nicht länger als ein Jahr außerhalb Östrreich gelebt haben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10-06-2016, 21:26
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.504
helpingshands is on a distinguished road
Standard

allenfalls helfen auch Zeugen - die Behörde wird sich auf Zeiten ohne Sozialversicherung konzentrieren

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10-21-2016, 18:48
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2016
Beitraege: 10
toscana is on a distinguished road
Standard

Ich möchte am Mittwoch antrag für meine Aufethalt beantragen.
Ich habe keine Krankversicherung. Ist das problem?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10-24-2016, 09:53
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.504
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Formal nein, praktisch ja - die Behörde wird sich die Sozialversicherungsdaten ansehen und dann ganz genau An- und Abwesenheiten prüfen. Und wenn Sie nicht sozialversichert sind, liegt der Verdacht nahe, dass Sie nich hier leben.

Da der bestehende Daueraufenthalt ja unbefristet gilt - derzeit würde ich nicht zur Behörde gehen.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10-24-2016, 12:00
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2016
Beitraege: 10
toscana is on a distinguished road
Standard

Danke für antwort

Da der bestehende Daueraufenthalt ja unbefristet gilt - derzeit würde ich nicht zur Behörde gehen.

Mein visum karte ist gültig bis nächste monat. Muss man die gütigkeit normalweise verlängern oder?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10-24-2016, 17:51
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.504
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn Sie es besser wissen, warum fragen Sie? Ich habe meine Empfehlung abgegeben, halten Sie sich daran oder auch nicht

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03-05-2018, 14:52
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2018
Beitraege: 3
ZeroOverride is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von helpingshands Beitrag anzeigen
allenfalls helfen auch Zeugen - die Behörde wird sich auf Zeiten ohne Sozialversicherung konzentrieren

Grüsse
Peter
Hallo,

ich wollte diesen Thread nochmal aufgreifen weil mein Vater jetzt tatsächlich vor einer ähnlichen Situation steht.
Er ist aus der Türkei und sein Aufenthaltstitel (Daueraufenthalt EG) ist mit ca. Anfang Februar abgelaufen. Er hat Ende Dezember eine Verlängerung beantragt und hat heute eine Antwort erhalten. Das Magistrat will eine Bestätigung der WGKK über die Leistungen seit 2014 und Bankauszüge für diesen Zeitraum.
Er war in diesem Zeitraum hier weder beschäftigt noch versichert. Der Grund dafür ist, dass er in der Türkei Pensionsgeld bezieht und daher hier kein Einkommen haben darf.
Er war seit 2014 immer einige Monate hier in Österreich dann wieder einige Monate drüben in der Türkei usw. Jedenfalls war er nie länger als 12 Monate im Ausland. Dies kann er teilweise mit den Stempeln im Pass belegen. Die sind allerdings nicht vollständig. Er hat daher die zeitlichen Lücken mit anderen Dokumenten gefüllt.
Wie eingangs gesagt, scheint das aber dem Magistrat egal zu sein. Obwohl wir beim Antrag stellen schon darauf hingewiesen haben, fragt das Magistrat jetzt (2 Monate nach Antragstellung) nochmals ausdrücklich nach der Bestätigung der WGKK.
Was wäre jetzt noch zu tun? Müssen wir rechtliche Schritte einleiten oder gibt es einen anderen Weg den Beamten davon zu überzeugen, dass die Versicherungszeiten ja eigentlich gesetzlich irrelevant sind?

Die zweite Frage wäre bzgl Zeugen. Mein Vater trifft hier natürlich genug Menschen, die bezeugen können, dass er jedes Jahr mehrere Monate hier in Wien ist. Gibt es da Einschränkungen wer Zeuge sein darf und wer nicht?

Vielen Dank im Voraus!

LG,
Gökhan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daueraufenthalt EG Verlängerung - Modul 2 Jimbo Beratung Aufenthalt Österreich 9 02-17-2016 18:52
RWR+ Verlängerung oder Daueraufenthalt EG ? Kensation Beratung Aufenthalt Österreich 6 01-04-2015 18:04
Daueraufenthalt Verlängerung pfuller Beratung Aufenthalt Österreich 1 07-03-2014 10:46
Verlängerung der Daueraufenthalt-EG valsimot Auslaender.at Beratungsforum 5 05-22-2012 12:05
Verlängerung Daueraufenthalt EG Cobri Beratung Aufenthalt Österreich 7 07-05-2011 18:21

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0