Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-25-2017, 15:13
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2017
Beitraege: 5
keiv uras is on a distinguished road
Standard umsteigen von rot-weis-rot karte auf rot-weis-rot-plus karte

hallo

ich bin vor einem jahr auserhalb der eu nach Österreich mit der rot-weis-rot karte gekommen.damals hatte ich eine stelle im internet gefunden und die firma hat mich dan sozusagen gesponsert damit ich einen rwr karte bekommen kann.

ich arbeite jetzt schohn seit 9 monate in dieser firma und am nechsten monat werden es 10 monate schon sein.

in den letzten zeiten habe ich keinen guhten kontakt mit meinen boss und will kündigen.

ich habe schon mein antrag für ein aufenhalt verlengerung für ein rwr plus karte gemacht aber die BH wartet immer noch dass ich in meinen arbeits platz die 10 monate erfüllt habe.

meine hauptfrage lautet.würde ich meine neue visa karte auch bekommen wenn ich genau an diesen tag kündigen würde wo es schon 10 monate vorbei sind oder muss ich biss ich meine neue karte bekomme weiter arbeiten?

ich weis dass es sich ein bischen komisch anhört aber meine arbeits atmosvehre ist echt sehr schlecht und ich will keine sekunder mehr dort bleiben.

freue mich auf antworten und entschuldige mich für meinen schlechten deutsch...
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 06-26-2017, 11:10
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die Niederlassungsbehörde braucht die Bestätigung des AMS über die zumindest 10-monatige Erwerbstätigkeit unter Erfüllung der Schlüsselkraftkriterien. Theoretisch können Sie danach kündigen, werden aber in der Folge ein Einkommensproblem haben: Ohne RWR+ kein freier Arbeitsmarktzugang und damit keine neue Beschäftigung, und wie hoch das Arbeitslosengeld ist, ob Sie überhaupt schon einen Anspruch haben (hängt am Alter), geht aus den bisherigen Angaben nicht hervor.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-26-2017, 11:45
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2017
Beitraege: 5
keiv uras is on a distinguished road
Standard

vielen dank für dein reply.ich habe gerade im bank konto 6.000€ und wenn es möglich ist kann mein onkel mir auch sowas wie ein verpflichtungserklärung schreiben.

ich glaube wenn ich biss anfang august noch für den arbeitslosegeld einen antrag mache kann ich eine summe von 1100€ arbeitslosengeld bekommen.

in der webpage von ams steht : "Wird das Arbeitslosengeld vor Vollendung des 25. Lebensjahres beantragt, genügt auch bei erstmaliger Geltendmachung des Anspruchs das Vorliegen von 26 Wochen arbeitslosenversicherungspflichtiger Beschäftigung innerhalb der letzten 12 Monate, um den Anspruch zu begründen. "

ich werde am august erst 25 jahre alt also teoretisch müste ich arbeitslosengeld bekommen können oder? und wenn ja kann ich das als einkommen zeigen für mein rwr+ antrag ?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06-26-2017, 13:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Das Arbeitslosengeld ist zweifellos Einkommen; bei ein bißchen Bösartigkeit rechnet die Behörde mit der Notstandshilfe, die wiederum ein Prozentsatz des ja nur beschränkt ausbezahlten Arbeitslosengeldes ist.
Für die RWR+ Karte wäre ein Arbeitsvorvertrag mit einem anderen Dienstgeber vermutlich die beste Lösung.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06-26-2017, 13:52
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2017
Beitraege: 5
keiv uras is on a distinguished road
Standard

wiedermals danke für dein reply Peter.

also wenn ich es richtig verstaned habe rechnet die behörde %99 von meinen arbeitslosengeld als einkommen und dass gilt dann auch als normales einkommen vie es im section algemeine vorausetzungen steht?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06-26-2017, 20:21
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Warum 99%?
Aber kurzfristig ist die Argumentation mit dem Arbeitslosengeld schon möglich, nur wird die NAG-Behörde dann wohl die vollen 6 Moante brauchen und sehen wollen, was sich weiter tut.

Auf die Gefahr, mich zu wiederholen: Die dramatisch bessere Argumentation ist der Arbeitsvorvertrag; bevor es einen neuen Arbeitgeber gibt, ist selbst kündigen eine schlechte Idee (zumal bei Eigenkündigung auch ein Monat AlVG-Bezugssperre eintritt)

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06-27-2017, 12:37
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2017
Beitraege: 5
keiv uras is on a distinguished road
Standard

peter ich danke dir tausend mal.

meine letzte frage an dich.kann man mit der rwr karte arbeitlosengeld bekommen wenn man die vorausetzungen ausfül(in meinen fall dass ich noch nicht 25 jahre alt bin und seit 10 monate arbeite)?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-27-2017, 22:39
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Arbeitslosengeld bekommt jeder, der dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht - rechtmäßiger Aufenthalt mit passendem Arbeitsmarktzugang ist dabei Voraussetzung. Und mein letzter Rat mit dem anderen Arbeitgeber in der Warteschleife gilt weiter

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rot weis rot karte, verlengerung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag Rot Weis Rot Karte Dauer Student2016 Beratung Studenten 5 11-07-2016 18:29
Umsteigen von RWR-Plus auf dauerhafte Niederlassung fadi2200 Beratung Aufenthalt Österreich 4 05-27-2015 15:26
Studienbeihilfe mit Rot Weis Rot Karte Plus Viki147 Beratung Studenten 4 12-09-2014 17:27
Verlängerung Rot-weis-rot karte plus nach scheidung blumen21 Beratung Aufenthalt Österreich 9 10-05-2013 18:31
Ich weis nicht mehr weiter...... Sasko Beratung Aufenthalt Österreich 3 07-16-2007 09:55

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0