Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-11-2018, 18:16
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard Aufenthaltstitel_Familienangehörige_Einkommen

Grüß Gott!

Ich habe vor den Aufenthaltstitel Familienangehöriger zu beantragen.
Ich bin seit 5 Jahren mit einem Österreicher verheiratet aber habe bis jetzt studiert und den Aufenthaltstitel für Studierende gehabt.

Nun habe ich mein Masterstudium abgeschlossen und nach Jobs gesucht.
Leider konnte ich keinen Job finden, der die Voraussetzung für RWR Karte erfüllt.
Ich hätte aber einen Jobangebot als freier Dienstnehmer (Architekt) mit 40 Stunden und wollte fragen ob ein "Vorvertrag" bei der Berechnung des Einkommens für den Aufenthaltstitel Familienangehöriger mitgerechnet wird.

Als ich mich vor ein Paar Jahren in Innsbruck informiert habe, hat es geheißen, dass ein Vorvertrag mitgerechnet wird. Ich war aber neulich bei der Magistrat in Wien und die Frau sagte "Nein" - Laut der Frau muss ich zuerst mit Einkommen meines Mannes Aufenthalttitel erhalten.. Da mein Mann noch studiert und nur geringfügig verdient, ist es aber unmöglich.

Ich möchte gern wissen, wies eigentlich geregelt ist.

Vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 01-11-2018, 22:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 2.568
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Es zählt das gemeinsame Einkommen beider Ehepartner.
Arbeitsvorverträge und freie Dienstverträge zählen natürlich auch, allerdings ist fraglich, ob es sich in Ihrem Fall tatsächlich um ein freies Dienstverhältnis handelt ( [url]https://www.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/Arbeitsvertraege/Freier_Dienstvertrag.html[/url] ) und wenn doch, muß sich aus dem Vertrag klar ergeben, mit welchen Entgelten Sie in welchem Zeitraum rechnen können (sonst ist er für das Aufenthaltsverfahren wertlos), und wenn das länger so bleiben soll bzw. jedenfalls für das Verlängerungsverfahren müssen Sie auch noch die Steuerlast mit einkalkulieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-11-2018, 22:55
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard

Vielen Dank für die Antwort!

Dürfte ich fragen, ob diese Regel irgendwo im Internet zu sehen ist? Ich wüsste immer nicht, wie ich da behaupten könnte, wenn die zuständige Person anders meint..
Und ja wegen des Vertrags muss ich mir genauer schauen.

Ich hätte noch eine zusätzliche Frage: Da ich jetzt in Wien wohne und mein Mann noch bis zum Sommer in einer anderen Stadt studiert und lebt, haben wir momentan zwei andere Hauptwohnsitze/Unterkünfte. Müssen dann in dem Fall der Gesamtbetrag dieser zwei Mieten als die Miete gerechnet werden?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-12-2018, 00:49
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Erstens: Antrag stellen und die Beweismittel beibringen. Was jemand zwischen "Tür und Angel" sagt, ist warme Luft
Zweitens: Unterhaltsleitfaden auf der BMI-Homepage

Wenn Sie zwei Wohnungen gemietet haben sind die Kosten von beiden anzusetzen

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-12-2018, 23:18
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard

Ich bedanke mich herzlichst!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-13-2018, 00:16
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard

Es tut mir Leid aber mir ist noch eine Frage eingefallen:

Falls das mit dem Aufenthaltstitel Angehöriger nicht klappt, wäre es möglich ein Jobseeker-Visum zu beantragen? Mein Abschluss mit dem Masterstudium liegt jedoch schon fast 1 Jahr her und habe danach mit einem anderen Studium angefangen - jedoch dieses vor kurzem abgebrochen. Derzeit besitze ich deshalb ein Studentenvisum.

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01-13-2018, 00:28
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 2.568
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Wenn schon, dann besitzen Sie aktuell eine AB-Student, und die kann nach erfolgreichem Studienabschluß einmalig zum Zweck der Arbeitssuche für 12 Monate verlängert werden, wobei der Wortlaut der betreffenden Bestimmung Fallkonstellationen wie die Ihrige nicht unbedingt ausschließt (allerdings auch nicht, daß der Verwaltungsgerichtshof das gegenteilig sieht).
Da Sie aber ohnehin auch noch während des Verlängerungsverfahrens rechtmäßig aufhälig sind, brauchen Sie bis auf weiteres auch kein Jobseeker-Visum, das im Ausland zu beantragen wäre.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01-24-2018, 14:41
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard

Danke für die Antwort!

Ich wusste nicht dass es sich da (Verlängerung des Studentenvisum und Jobseekervisum) zwei unterschiedliche Sachen behandelt, weil mir mal diese Verlängerung als "Jobseekervisum" erklärt wurde.. Ich könnte aber auf jeden Fall versuchen.

Leider es mit dem Job nicht ganz geklappt - muss noch ca. 2 Monate warten - und werde deshalb auch keinen Dienstvertrag bis zum Ablauf des jetzigen Aufenthaltstitels bekommen. Ersparten werden aber nicht als Einkommen berechnet oder? Wir haben ca 20.000 (ein Teil im Sparkonto) gemeinsam und dazu regelmäßiges Einkommen ca 700 Euro. Die Miete ist insgesamt ca. 800 Euro. Wenn ich damit den Aufenthaltstitel Familienangehöriger beantragen könnte, wäre natürlich ideal..

Vielen vielen Dank für Ihre Hilfe!!


----------------

Ich bin jetzt beim Recherchieren ein bisschen durcheinander geworden: da ich mit einem Österreicher verheiratet bin, sollte "Niederlassungsbewilligung Angehöriger" in Frage kommen, falls die allg. Voraussetzungen erfüllt werden? Wirkt es irgendwie aus, dass ich schon über 5 Jahre in Österreich bin, auch wenn ich immer einen Aufenthaltstitel Studierender besitzt habe?

Geaendert von nagoinns (01-24-2018 um 16:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01-25-2018, 05:00
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.131
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die NB-Angehöriger wollen Sie nicht, die schließt vom Arbeitsmarkt komplett aus. Sie wollen den Aufenthaltstitel-Familienangehöriger.. und das zeigt wieder, wie wichtig die exakte Bezeichnung ist (lesen Sie bitte auch noch den angepinnten Thread "Visum <> Aufenthaltstitel").

Wenn Sie den Antrag überwiegend mit Ersparnissen stellen, wird die Behörde mehr als mühsam, und über 15.000 Euro droht die große Geldwäscheüberprüfung - nein, die wollen Sie nicht. Arbeitsvorvertrag so schnell es geht nachreichen

Die Zeiten mit AB zählen für die 5 Jahre für den Daueraufenthalt zur Hälfte - hilft als in 2,5 Jahren

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-01-2018, 12:51
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2012
Beitraege: 10
nagoinns is on a distinguished road
Standard

Hallo Peter,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Und ich finde dieses Forum so wertvoll und bin dafür sehr sehr sehr dankbar!!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0