Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03-06-2018, 11:50
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2018
Beitraege: 3
anne_rose is on a distinguished road
Red face Wohnrecht Elternhaus

Hallo liebe Forum-Community,

Ich bin Österreicherin und möchte meinen Mann den ich in Russland geheiratet habe mithilfe der Familienzusammenführung nach Österreich bringen damit wir uns hier etwas aufbauen können.

Aus Zeit und Kostengründen werden wir zunächst in meinem Elternhaus leben, was aber ein paar Fragen aufwirft.

Weil wir 6 Personen im Haushalt sind (2 Großeltern, 2 Eltern, ein Bruder und ich) und das Haus insgesamt um die 300 m² Wohnfläche besitzt bin ich mir nicht sicher wie ich reagieren soll wenn ein Plan der Aufteilung gewünscht wird.

Zur Zeit gibt es 2 Bäder und 2 Küchen auf 2 Stockwerken, wir wollen uns ein weiteres Stockwerk ausbauen und würden bis dahin im "Kinderzimmer" wohnen.

Wie genau stehen sollte ich nun hier vorgehen damit dieser Punkt so schnell wie möglich abgeschlossen werden kann?

Ich freue mich schon im Vorhinein auf eure Antworten und bedanke mich sehr,
Anne.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 03-06-2018, 12:28
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2018
Beitraege: 79
andreos is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von anne_rose Beitrag anzeigen

Weil wir 6 Personen im Haushalt sind (2 Großeltern, 2 Eltern, ein Bruder und ich) und das Haus insgesamt um die 300 m² Wohnfläche besitzt bin ich mir nicht sicher wie ich reagieren soll wenn ein Plan der Aufteilung gewünscht wird.

Anne.
30 m² für 6 wäre fast zu knapp , aber bei der Fläche, was Sie haben, sollte überhaupt kein Problem sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03-06-2018, 12:56
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2018
Beitraege: 3
anne_rose is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von andreos Beitrag anzeigen
30 m² für 6 wäre fast zu knapp , aber bei der Fläche, was Sie haben, sollte überhaupt kein Problem sein.
Würde jemand vom Amt kontrollieren ob die Wohnverhältnisse mit dem übereinstimmen, wenn ich jetzt zum beispiel das ganze Kellerabteil als "ausgebaut" bezeichne um hier gut argumentieren zu können?`

Wir sind schon mehr als 3 Monate damit beschäftigt alle Dokumente zusammen zu tragen und jetzt soll angeblich das Haus für die Menge an Personen zu klein sein.

Danke für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03-06-2018, 17:34
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.797
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Solange Sie ein eigenes Zimmer haben - wenn die Behörde (welche eigentlich?) einen negativen Bescheid erlassen will, soll sie das tun und das LVwG wird den aufheben. Die 300 m2 können Sie belegen? Zahl der Zimmer, fertig.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03-06-2018, 20:51
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2018
Beitraege: 3
anne_rose is on a distinguished road
Standard

Danke Peter für die positive Antwort.

Bei der Behörde geht es um die Bezirkshauptmannschaft die mich deswegen kontaktiert hat.

Wenn dieser Bescheid jetzt negativ ausfällt, muss ich mich dann darum kümmern und mit dem LVwG Kontakt aufnehmen oder wird so etwas automatisch weitergeleitet, wie kann ich mir das vorstellen?

Grüße,
Anne.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03-07-2018, 11:01
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.797
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Eine Beschwerde ist an die Behörde zu richten, die den Bescheid erlassen hat. Steht auch in der Rechtsmittelbelehrung

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufenthaltstitel, elternhaus, wohnrecht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0