Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich

Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich (http://www.auslaender.at/forum/)
-   Beratung Aufenthalt Österreich (http://www.auslaender.at/forum/beratung-aufenthalt-%C3%96sterreich/)
-   -   Aufenhaltstitel Familieangehöriger EWR-Bürger - Beschränkte Ausreise ? (http://www.auslaender.at/forum/beratung-aufenthalt-%C3%96sterreich/17965-aufenhaltstitel-familieangeh%C3%B6riger-ewr-b%C3%BCrger-beschr%C3%A4nkte-ausreise.html)

Heyyou 11-24-2018 19:35

Aufenhaltstitel Familieangehöriger EWR-Bürger - Beschränkte Ausreise ?
 
Hey,

meine Frau (Drittstaatsangehörige) und ich Deutscher haben in Österreich geheiratet und Leben auch hier.

Ich würde jetzt gerne wissen ob es für meine Frau eine beschränkte Anzahl von Tagen gibt, die sie pro Jahr ausreisen darf ?

Z.b mit mir nach Deutschland oder in einen Drittstaat...

Gruß,

Küchenjurist 11-24-2018 23:25

Mit Ihnen unbeschränkt, siehe RL 2004/38/EG, alleine nur höchstens 3 Monate.

Heyyou 11-25-2018 16:34

Hallo Küchenjurist,

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Bezieht es sich auch auf das Herkunftsland ?
Wie ist das Vorgehen wenn eine Ausreise in das Herkunftsland geplant ist ? Woher kann festgehalten werden wieviel Tage meine Frau tatsächlich alleine außerhalb von Ötserreich oder der EU gewesen ist ?

Dazu müssen voranmeldungen gestellt werden ?

Gruß

helpingshands 11-26-2018 12:22

Herkunftsland ist eine Abwesenheit aus dem Unionsgebiet - mehr als 6 Monate wären schädlich. An der Schengen-Außengrenze werd gestempelt werden. Intra-EU gibt es Indizien, wie etwa Lücken in der Sozialversicherung

Grüsse
Peter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0