Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-16-2019, 22:54
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2019
Beitraege: 4
eminson is on a distinguished road
Standard RWR für freies Dienstverhältnis

Hallo,

ich habe in einem Büro, wo ich jetzt für 20 Stunden arbeite ein Angebot für eine Vollzeitstelle bekommen für die ich einen Antrag auf die RWR Karte für Studienabsolventen stellen muss. Die Sache ist die, dass der Arbeitgeber mir nur einen freien Dienstvertrag anbieten können, in dem wir auch fixe 40 Stunden pro Woche vereinbaren würden.

Mich interessiert die Regelung des Gehaltes in diesem Fall, da in den offiziellen Anforderungen immer nur die Daten für Angestellte angegeben sind. Gelten für freie Dienstnehmer ebenfalls die 2349€ pro Monat, aber halt nur zwölf mal?

Danke im Voraus!

MfG,
Emina
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 04-17-2019, 00:48
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Schwierig.. bei einem freien DV die Mindeststunden und damit die Gehaltsgrenzen zu erreichen, ist nur mit vertraglichem "Fingerbrechen" machbar - unmöglich ist es nicht. Und: Die Einkommensgrenzen sind dann mit 7/6 zu mültiplizieren, das Jahresgehalt darf nicht durch Entfall der Sonderzahlungen sinken

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-17-2019, 08:38
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2019
Beitraege: 4
eminson is on a distinguished road
Standard

Hallo Peter,

danke für die rasche Antwort.

Ich verstehe nicht was sie mit dem "7/6 multiplizieren" meinen, können Sie mir das bitte erklären?

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04-17-2019, 10:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.380
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Bei einer Anstellung ergibt sich aus 14 Monatsgehältern ein Jahresgehalt, und das muss erreicht werden.
Statt mit 7/6 kann man auch mit 14/12 oder 1,167 multipizieren

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04-17-2019, 10:43
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2019
Beitraege: 4
eminson is on a distinguished road
Standard

ich habe verstanden, vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dienstverhältnis, freies, rwr, studienabsolventen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Als Holländer nach Österreich mit Arbeitsverhältnis in Holland Pezi.s Auslaender.at Beratungsforum 2 04-16-2013 21:30
Studenten-AT abändern / Lehrverhältnis annehmen? melümel Beratung Studenten 3 01-07-2013 14:57
arbeitsvorvertrag/ nicht eingegangenes dienstverhätniss monia Auslaender.at Beratungsforum 7 04-27-2011 00:51
NB-unbeschränkt Antrag und gleich endet die Arbeitsverhältnis jocaps Auslaender.at Beratungsforum 1 07-28-2009 14:17

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0