Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07-24-2019, 08:55
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Vielen Dank, Küchenjurist... das heißt für dei Reise nach Marokko können wir bei der MA35 eine Notvignette beantragen? Im Schengenraum sollte es wohl reichen, dass er seine abgelaufenen Daueraufentshaltskarte und die Antragsbestätigung des Amtes hat, richtig?

Und um eine Säumnisbeschwerde zu machen, ist es am besten bei helping hands einen Termin zu machen oder? Da wird einem mit dem Aufsetzen des Schriftstücks geholfen, oder wohin sollen wir uns wenden?

TAUSEND DANK...dieses Forum ist wirklich sensationell! Seit 10Jahren finde ich hier immer die Antworten, die ich sonst nie gewusst hätte.
Mit Zitat antworten



  #12  
Alt 07-24-2019, 10:27
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.456
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn Sie innerhalb der EU gemeinsam reisen, ist eigentlich die Heiratsurkunde der Visumsersatz.. Wenn sich die MA wegen der notvignette im Unionsrecht querlegt - BMI kontaktieren, Grenzempfehlung einholen..

Für die Säumnisbeschwerde würde ich Sie vorher gern zur Akteneinsicht zu MA schicken, damit wir wissen, was die 8nicht) getan haben

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07-24-2019, 11:02
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Okay, alles klar...dann werden wir pünktlich zum gesetzlichen Fristende bei der MA35 sein zur Akteneinsicht. Und dann machen wir uns einen Termin bei Helping Hands aus.

D.h. mein Mann kann ohne mich nicht frei in der EU reisen bis er die neue Karte hat? Er hätte nämlich geplant mit Freunden und unserer Tochter nach Berlin oder Budapest zu reisen im Sommer.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07-24-2019, 11:18
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.456
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Unbegleitet ist er "Drittstaatsbürger mit unbekanntem Aufenthaltsstatus" - ev. hat die Botschaft des Zielstaates eine gute Idee..

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07-25-2019, 13:10
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Aber was kann ihm denn schlimmsten Falls passieren? Das er zurück nach Ö/Wien muss und sie ihn nicht weiterreisen lassen? Oder lassen sie in vielleicht nicht nach Ö rein?

Wie gesagt, mein Mann würde mit unserer kleinen Tochter gerne für ein paar Tage nach Deutschland, Berlin, zu seinem Onkel. Er hat dabei immer seine abgelaufenen Daueraufenthaltskarte sowie die Einreichbestätigung zur Verlängerung der Karte von der MA35 sowie eine Kopie der Heiratsurkunde dabei. Müssen wir jetzt wirklich bei der Deutschen Botschaft "um eine Erlaubnis zur Einreise" bitten, weil er ohne mich unterwegs ist?

Danke für eure Geduld!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07-25-2019, 13:23
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.456
helpingshands is on a distinguished road
Standard

..wenn Sie keinen Ärger mit dem deutschen Bundesgrenzschutz wollen, ja. Sie können gern pokern, aber wenn die deutschen Behörden Stress machen wollen, haben die einige Möglichkeiten in der Hand. Ich würde das Risiko nicht eingehen, aber beginne mich zu wiederholen

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07-25-2019, 14:31
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Alles klar, danke...dann werden wir uns wohl an die deutsche Botschaft wenden!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08-01-2019, 10:20
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Hallo nochmal,
wir waren zwischenzeitlich noch mal bei der MA35 und wie soll's ich es nett formuliere: ICH KOCHE... da wird man abgeschaselt, das ist wirklich jenseits von gut und böse...

Notvignette wurde uns verweigert: laut der MA35 hat mein Mann kein Anrecht darauf, weil sich sein Aufenthaltstitel nicht ändern und es nur um eine Verlängerung der EU-Daueraufenthaltskarte geht.... stimmt das denn?

Akteinsicht: wir sind heute mehr oder weniger drauf gekommen, dass die MA35 bis dato noch genau nichts gemacht hat (Reminder: wir haben das ganze am 5.2. eingereicht!) und die eingereichten Dokumente noch nicht mal kontrolliert wurden. Für die genaue Akteinsicht sollen wir uns einen Termin ausmachen, telefonisch oder per Mail, was wohl ein schlechter Scherz ist nachdem fast nie jemand abhebt bzw. nie auf Mails geantwortet wird, denn laut dem Mitarbeiter "geht des net einfach so"...jaja...

Er hat uns nun gesagt, er holt den Akt sieht sich alles an und muss es dann noch von einer zweiten Person prüfen lassen ("denn wir bei der MA35 arbeiten nach dem 4-Augen-prinzip"....jajaja... und... "sie müssen uns auch verstehen dass wir nimma hinterherkommen - wir haben 200 Klienten pro Tag"....) und erst dann kann er den Druck der Karte veranlassen...
Nachdem wir fragten wie lang das dann wieder dauert, meinte er "naja, das können wir nicht sagen, denn das wird ja nicht im haus gemacht. kann 3 wochen sein oder 2monate"...)
Ernsthaft?

Er hat am Schluß gesagt, er meldet sich telefonisch bei uns und schreibt "dringend" auf den Akt...mal sehen, wie sehr er sein Wort hält...ich glaube mittlerweile niemanden etwas dort...ich glaube, es wird wohl drauf hinauslaufen, dass ich sie mit Mails zuschütten werde und wir wohl mind.1x Woche nun dort antanzen werden.Weil abschaseln lassen, wenn die dort genau nix machen und sich nicht an offizielle Fristen halten, seh ich nicht ein. Mein Bedenekn bei einer Säumnisbeschwerde wäre, dass sie wieder alles liegen lassen und es drauf ankommen lassen, dass das Gericht einschreitet und wir somit wieder nicht die Karte in der Hand halten.

Ich hoffe ihr könnt uns hier noch mal wegen der Notvignette helfen? Gibt es dazu einen Gesetztestext der sagt, dass mein Mann kein Recht drauf hat bzw. dürfen sie das einfach verweigern?
Danke und lg!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08-01-2019, 11:49
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.334
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Wie schon weiter oben erwähnt: Die Notvignette gibts nur im Verlängerungsverfahren betreffend Aufenthaltstitel, Dauer-/Aufenthaltskarten sind aber keine (rechtsverleihenden) Titel sondern bloß (rechtsbestätigende) Bescheinigungen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08-01-2019, 12:11
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

D.h. in diesem Fall haben wir kein Recht darauf, dass mein Mann sich während der Bearbeitungsdauer frei bewegt in Europa und reisen kann? Bzw. nicht in sein Heimatland darf, da er bei der Einreise nach Ö ohne die Karte erheblich Probleme hat?
Das ist ja wirklich irre.... bei der Bearbeitungsdauer von mehr als einem halben Jahr?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufenthaltstitel-Student verlängert Taja_ru Beratung Aufenthalt Österreich 5 10-13-2018 23:18
Visum verlängert mit 5 semestr Toufikche Beratung Studenten 13 12-10-2017 15:10
Was passiert wenn das Visum nicht verlängert wird? imrki Beratung Studenten 4 02-03-2012 20:08
mein visum wird nicht verlängert essoo Beratung Studenten 1 01-27-2009 14:21
Niederlassungsbewilligung nicht verlängert Auslaender.at Beratungsforum 1 09-18-2004 22:40

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0