Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08-01-2019, 13:20
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.456
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Bei der Rückkehr nach Österreich wird es in Schwechat ev. Diskussionen geben, aber keine unlösbaren Probleme. Rest(schegen)europa: Botschaften kontaktieren.

Aber ich beginne mich zu wiederholen..

Nach 6 Monaten: Säumen
Mit Zitat antworten



  #22  
Alt 08-01-2019, 14:23
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

Jaja, ich verstehe. Aber wir haben z.B. von der deutschen Botschaft folgendes bekommen -->

"Bitte kontaktieren Sie die österreichischen Behörden (MA35) und beantragen Sie eine sogenannte „Notfallvignette“. Mit dieser kann Ihr Ehemann auch während der Bearbeitung der Verlängerung seines österreichischen Aufenthaltstitels im Schengener Raum reisen.
Die Botschaft Wien hat hier leider nicht die Möglichkeit ein gesondertes Einreisedokument für Ihren Ehemann auszustellen."

Wie soll sich da irgendwer noch auskennen, wenn man zig verschiedene Auskünfte zur gleichen Frage bekommt?

Es geht wie gesagt darum, dass mein Mann alleine - ohne mich - in der EU reisen kann, während er auf die neue Karte wartet. Antragsbestätigung der MA35 hat er immer dabei, sowie die Kopie der Heiratsurkunde und Notvignette kriegt er ja nicht, wie es sich jetzt herausgestellt hat.

Und dann wurde mir hier gesagt, dass die deutschen Grenzpolizisten schon Wege hätten bei dein Einreise/Ausreise große Probleme zu machen z.B.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08-01-2019, 18:12
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.334
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Wer viel fragt, geht viel irr.
Und bekanntlich haben allein schon zwei Juristen mindestens drei Meinungen.
Aus unserer Sicht ist dazu genug gesagt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08-01-2019, 21:53
Senior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2016
Beitraege: 293
insider is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von supanova Beitrag anzeigen
Jaja, ich verstehe. Aber wir haben z.B. von der deutschen Botschaft folgendes bekommen -->

"Bitte kontaktieren Sie die österreichischen Behörden (MA35) und beantragen Sie eine sogenannte „Notfallvignette“. Mit dieser kann Ihr Ehemann auch während der Bearbeitung der Verlängerung seines österreichischen Aufenthaltstitels im Schengener Raum reisen.
Die Botschaft Wien hat hier leider nicht die Möglichkeit ein gesondertes Einreisedokument für Ihren Ehemann auszustellen."

Wie soll sich da irgendwer noch auskennen, wenn man zig verschiedene Auskünfte zur gleichen Frage bekommt?

Es geht wie gesagt darum, dass mein Mann alleine - ohne mich - in der EU reisen kann, während er auf die neue Karte wartet. Antragsbestätigung der MA35 hat er immer dabei, sowie die Kopie der Heiratsurkunde und Notvignette kriegt er ja nicht, wie es sich jetzt herausgestellt hat.

Und dann wurde mir hier gesagt, dass die deutschen Grenzpolizisten schon Wege hätten bei dein Einreise/Ausreise große Probleme zu machen z.B.
Sie haben von der dt. Botschaft genau die gleiche Auskunft erhalten wie hier im Forum, nämlich das während des Wartens auf die Verlängerung des österreichischen Aufenthaltstitels ein Reisen im Schengen Raum -und somit auch Deutschland- mit der Notfallvignette möglich ist, was sie anscheinend noch nicht verstanden haben (oder auch verstehen wollen): Ihr Mann hat keinen Antrag auf Verlängerung eines österreichischen Aufenthaltstitels gestellt, eine Daueraufenthaltskarte ist nämlich kein österreichischer Aufenthaltstitel sondern eine Dokumentation über das unionsrechtliche Aufenthaltsrecht.

Ich weiß, das hört sich nach Korinthenkackerei an (ist es für Normalmenschen auch), aber das ist der der entscheidende Unterschied, für die unionsrechtlichen Aufenthaltsdokumentationen gibt es keine Notfallvignette.

Fakt ist, ihr Mann kann legal alleine nicht im Schengen-Raum reisen, jeder Grenzübertritt kann in einem ziemlichen Chaos enden, in letzter Konsequenz würde zwar vermutlich nicht berauschend viel hängen bleiben, nur wie amüsant der Umgang mit irgendwelchen deutschen Grenzschützern ist (wo sie zumindest die Möglichkeit einer vorübergehenden Festnahme einkalkulieren müssen) überlasse ich ihrer Fantasie, von der Idee diese Nummer bei einer Reise nach Budapest inkl. möglichem "Kontakt" mit den Orbanschen Rendőrség-Maxeln ganz zu schweigen, da möchte ich mir das eventuelle Procedere nicht wirklich vorstellen.

Und ja, ich weiß, die ganze Situation ist Kacke, aber egal wen sie wie oft fragen, es gibt keine andere Auskunft zu diesem Sachverhalt.

Geaendert von insider (08-02-2019 um 06:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08-05-2019, 09:54
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2019
Beitraege: 14
supanova is on a distinguished road
Standard

alles klar! habe ich mittlerweile verstanden. ist halt auch nicht einfach für einen 0815-bürger hier den durchblick zu bewahren oder zu wissen, was für wen gilt.
anyway, danke für die erklärung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufenthaltstitel-Student verlängert Taja_ru Beratung Aufenthalt Österreich 5 10-13-2018 23:18
Visum verlängert mit 5 semestr Toufikche Beratung Studenten 13 12-10-2017 15:10
Was passiert wenn das Visum nicht verlängert wird? imrki Beratung Studenten 4 02-03-2012 20:08
mein visum wird nicht verlängert essoo Beratung Studenten 1 01-27-2009 14:21
Niederlassungsbewilligung nicht verlängert Auslaender.at Beratungsforum 1 09-18-2004 22:40

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0