Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-27-2007, 15:41
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: vienna
Beitraege: 1
annacorina is on a distinguished road
Standard heirat in spanien

hallo,
mein problem ist etwas kompliziert, aber ich hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnt.
also: ich möchte gerne meinen nigerianischen freund in spanien heiraten. ich selbst bin österreicherin und studentin. außerdem bin ich noch bei meinen eltern gemeldet, wohne aber nicht mehr dort.
jetzt wollt ich fragen, ob es möglich ist, dass wir in spanien heiraten, da es ja nach österreichischen gesetzen nicht mehr möglich wäre, da ich ja kein einkommen habe. und ob ich die einverständnis meiner eltern bräuchte, bzw. die von meiner heirat erfahren, da ich noch bei ihnen gemeldet bin und die noch familenbeihilfe für mich beziehen?? eigentlich wäre ja dann mein mann fr mich finaziell verantwortlich oder??
ich würde mich über antwort freuen.
lg.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 02-02-2007, 08:13
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2007
Beitraege: 1
granny is on a distinguished road
Standard

einer von euch beiden muss mindestens 1 jahr in spanien gemeldet sein, um dort heiraten zu können.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-12-2007, 13:10
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Feb 2007
Beitraege: 3
Niti is on a distinguished road
Smile hallo

mein freund ist ebenfalls nigerianischer staatsbürger und wir möchten auch in Spanien heiraten!
du musst dich nur melden bei einem bekannten oder so in spanien dann dürfte es kein problem sein, dass mit dem 1 jahr hab ich anders gehört mein freund hat bekannte die ebenfalls in spanien geheiratet haben und die ohne einen 1 jährigen wohnsitz ein visum bekommen haben.
könntest mir ja mailen [email]Niti1506@gmx.at[/email]
lg niti
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12-15-2008, 19:37
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Dec 2008
Beitraege: 1
rastagirl is on a distinguished road
Standard

Ich wrde mich auch mal im Freundeskreis von euren verlobten umhren.....gibt nmlich viele die leute kennen die in spanien geheiratet haben....ich hab auch schon von vielen solchen fllen gehrt....die sind zwar glaub ich nicht aus Nigeria sondern aus Gambia...aber von den erlaubnissen her is dass ja kein unterschied.....Also viel glck dabei.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12-21-2008, 19:03
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.543
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Für die Heirat in Spanien werden beide Ehepartner einen spanischen Wohnsitz (Meldezettel) brauchen.
Für die spanischen Aufenthaltspapiere kann die Behörde dort nach einem Einkommensnachweis fragen, der die Inanspruchnahme von (spanischer) Sozialhilfe verhindert.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0