Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-16-2008, 17:00
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2008
Beitraege: 9
Aicirtap is on a distinguished road
Standard visum + Urlaub

Hallo,

Ich bin französin, lebe in Wien und habe ein Kosovar in Wien geheiratet. Er ist derzeit im Kosovo und wartet auf Visum. Wenn er (ich hoffe, nächste Monat) wieder da ist, können wir dann nach Frankreich auf Urlaub fahren. Darf er mit diesem Visum überall hin fahren bzw fliegen ?
vielen Dank für Ihre Antwort.
Pat
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 06-20-2008, 13:16
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.742
helpingshands is on a distinguished road
Standard

hallo,

mit der österreichischen Niederlassungsbewilligung Familienangehöriger kann er sich sichtvermerksfrei für eine max. Dauer von 3 Mon in den sonstigen Schengenstaaten aufhalten.

mfg moritz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-20-2008, 14:08
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2008
Beitraege: 9
Aicirtap is on a distinguished road
Standard Visum + Urlaub

Danke für Ihr rasche Antwort.

Noch eine Frage :

MA 35 hat schon seit dem 15 April die Papiere von meinem Mann (Kosovar) erhalten. Nach einem Monat, habe ich angerufen um zu erfahren, wie lange es dauert, bis er das Visum kriegt. Man hat mir gesagt : 3 Monate.
Dienstag, nach 2 monate, habe ich wieder angerufen um zu fragen ob die Papiere in Ordnung sind und wie lange es noch dauert. : Antwort "paßt alles, alles in Ordnung. Aber ,ich muß noch Geduld haben" .
Frage : Die Papiere wurden also schon geprüft und paßt alles. Warum also noch warten ? (In Baden, hat ein Kosovar nach 1 Monat das Visum erhalten)

2 : soll ich befürchten, daß wegen EM sich alles verzögert ?
Ich habe schon Zugticket für Frankreich gekauft, wir fahren Anfang August weg. Wenn nach 3 Monate (also, spätestens 15 Juli) , mein Mann immer nicht da ist, was kann ich machen ? Anwalt oder direkt zu MA 35 gehen ?

Danke für Ihre Hilfe

MFG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06-23-2008, 21:13
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.742
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die Behörde hat gesetzlich bis zu 6 Monate Zeit; die Unterschiede resultieren z.B. aus der Tatsache, dass die sogenannte "Regelanfrage" an die Fremdenpolizei einmal in einer Woche erledigt ist, ein anderes Mal Monate dauern kann. Einmal im Monat nachfragen kann schon zur Beschleunigung beitragen.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0