Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10-03-2008, 23:18
Senior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2007
Beitraege: 356
libertad is on a distinguished road
Standard

Hallo Melisa,

Zitat:
Zitat von Melisa Beitrag anzeigen
eine frage lässt mir trotzdem keine ruhe... und zwar... ob der begriff "ortsübliche Unterkunft" irgendwo in einem Gesetz definiert ist?!
Nein, dieser Begriff ist nicht genau definiert, d.h. die Behörde entscheidet da ziemlich "freihändig". Du kannst Dir die Behördensicht einmal in [url]http://www.gruene.at/uploads/media/nag_02.pdf[/url] anschauen. Wirklich voraussagen lässt sich die Entscheidung wohl nicht.

lg
michi
Mit Zitat antworten



  #12  
Alt 10-09-2008, 23:30
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Das wird aber relativ locker gehandhabt - die frühere 10m2-Regel war "giftiger".

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10-10-2008, 19:48
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2008
Beitraege: 13
Melisa is on a distinguished road
Unhappy

also ich bin noch immer ratlos, war heute bei einer beratungsstelle für ausländer.. die versuchen mir weiterzu helfen, wobei die das selbe gesagt haben wie du, das das ziemlich komisch ist, sollte eigentlich ausreichen... nun ja sie werden sich erkundigen und mir bescheid geben ansonsten drehe ich glaub` ich durch

danke, lg

Geaendert von Melisa (01-13-2009 um 07:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10-10-2008, 22:29
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Einschalten von rechtskundigen Beratern hilft oft - dann halten sich die Behörden endlich ans Gesetz, passiert mir öfter.

Grüsse (aus der Bananenrepublik?),
Peter
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10-16-2008, 16:47
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Telefonterror hilft.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10-21-2008, 06:40
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2008
Beitraege: 13
Melisa is on a distinguished road
Lightbulb

Ich hätte da noch eine Frage und zwar wenn sie mir den Antrag bewilligen, was ich hoffe, kann ich dann meinen Job wechseln und weniger verdienen? ich arbeite nämlich im moment 70 km weit weg von zu hause und verdiene ca. 1400,- + PP! Aber bei mir wo ich wohne würde ich nicht mehr als 1100,- verdienen, ist das dann ein Problem für später? Jetzt würde ich sowieso noch abwarten, bis er nicht fix da ist!

Ich weiß ich habe SEHR VIELE fragen.. *gg*...

danke... lg, Melisa
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10-21-2008, 20:32
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die Liste der zertifizierten Kursanbieter gibt es auf [url]www.integrationsfonds.at[/url]

Das Mindesteinkommen für ein Ehepaar sind eur 1120 netto; ev. findet sich ein kleiner Zusatzverdienst für den Gatten und dann reicht es wieder.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11-11-2008, 22:19
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2008
Beitraege: 13
Melisa is on a distinguished road
Standard

So jetzt sind fast 4 Wochen vorüber, seitdem ich den Antrag abgegeben habe und ich habe in der BH nachgefragt ob es eine Antwort gibt, die haben mir gesagt es fehlt noch von meiner Gemeinde eine Wohnungserhebung... was heißt das genau für mich?? ich wollte morgen sowieso noch einmal nachfragen in der Gemeinde ... aber nur damit ich weiß auf was ich mich da vorbereiten muss?!

lg, Melisa

Geaendert von Melisa (11-12-2008 um 00:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11-14-2008, 18:16
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Sehr sonderbar - den Begriff gibt es an sich nicht.
Wenn die BH von der Gemeinde bestätigt haben will, dass es die Wohnung "gibt" - na gut, viel kann da nicht sein.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11-28-2008, 17:16
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.793
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Das AVG erlaubt bis zu 6 Monate, unter 2 Monaten kenne ich keine "Standardverfahren".

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0