Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: einreise für kroatin nach österreich
wie zum touristenvisum? 0 0%
(phoa, ich bin neu im forum ... hab ich da was falsches angeklickt, herrje ...) 0 0%
euer helmut63 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 0. Sie duerfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-20-2009, 07:25
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2009
Beitraege: 2
helmut63 is on a distinguished road
Standard meiner kroatischen freundin wurde SOEBEN die einreise nach österreich/EU verweigert

liebe leute,
seit 3 stunden brennt der hut ... meiner kroatische freundin wurde an der grenze kroatien-slowenien die einreise nach EUropa verweigert. die grenzer sagten ihr, sie solle bei der österr.botschaft in zagreb ein touristenvisum für österreich beantragen ... ich (bin österreicher) sitze also in graz, sie nun in zagreb, wir sind verzweifelt.
FRAGE 1:
was zusätzlich zu ihrem kroatischen pass braucht meine freundin, um bei der botschaft in zagreb SCHNELL ein touristINNenvisum für österreich zu erhalten (also visum D, plus visum C zur reise durch slowenien)?
welche sonstigen möglichkeiten gibt/gäbe es, damit sie heute noch nach österreich weiter reisen kann?
ZUSATZINFO:
meine freundin ist 48. sie ist in serbien geboren. durch ihre eltern erhielt sie den kroatischen pass. vor 25 jahren heiratete sie einen montenegriner und lebte seither dort (sie ist seit 20 jahren geschieden). sie hat auch den montenegrinischen pass. vor 4 jahren reiste sie zum ersten mal nach österreich ein und lebte hier bei verwandten und freunden. seither war sie (was "illegal" ist) stets nur 2 bis 3 wochen pro jahr NICHT in österreich - alle diese kurzen aus&wieder-einreisebewegungen waren in ihrem kroat.pass per stempel/sichtvermerk notiert ... und das war nun wohl auch der grund für ihre zurückweisung an der grenze ...
WEITERE INFO:
wir sind seit 2 jahren ein paar. meine freundin hat NIE in österreich gearbeitet, sie ist in montenegro sozialversichert. sie ist künstlerin/malerin, lebt vom verkauf ihrer bilder (deshalb reist sie auch regelmässig kurz in ihre heimat, wo man sie als künstlerin kennt, um ihre bilder dort zu verkaufen ... freilich unter der hand, ohne rechnung/honorarnote ...). in kroatien hat sie weder freunde noch verwandte ... nun sitzt sie am bahnhof in zagreb, ich hier in graz, wir wissen nicht was tun ...
bitte um schnelle hilfe
herzlich
helmut63
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 08-20-2009, 15:59
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.451
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Bitte nicht crossposten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0