Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 02-17-2010, 20:58
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Nov 2009
Beitraege: 45
anahita is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von TunesienWoman Beitrag anzeigen
@anahita.mein mann ist seit 11.02.10 in wien und wir sind glücklich.ist dein mann auch in wien?
hey claudia das freut mich echt für dich!!mein mann wird in der kommenden woche kommen ich kanns kaum abwarten!
was hast du dann gemacht als er da war,wie hast du sein meldezettel geholt und das mit der versicherung geklärt?

@peter: ist das normal,dass ich nach so langer zeit noch immer keinen brief vom ma bekommen habe,dass mein mann sich sein aufenthaltstitel holen kann?weil sein visum hat er schon längst und nächste woche kommt er!was mach ich bloß?braucht man bei der abholung diesen brief oder nicht?hoffe du kannst mir helfen
Mit Zitat antworten



  #72  
Alt 02-18-2010, 18:29
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.513
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Ohne Vollmacht kommt kein Brief nach Wien, da geht die Info nur an die Botschaft (die die Info ja weitergegeben hat, oder wie kommt es zur Sichtvermerkserteilung?)

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 02-18-2010, 23:21
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Nov 2009
Beitraege: 45
anahita is on a distinguished road
Standard

ich habe dem ma sogar 2 ganze male eine vollmacht übermittelt,einmal per fax das andere persönlich weg,alles übersetzt und überbeglaubigt!muss man bei der abholung des titels diesen brief vorlegen oder nicht?

Geaendert von anahita (02-18-2010 um 23:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 02-22-2010, 12:14
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.513
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Was hat die Botschaft mit der Benachrichtigung alles ausgehändigt? Da scheint die Verständigung nur ins Ausland gegangen zu sein...
Mit Name und Geburtsdatum sollte die Außenstelle den Akt finden, eine Vorlageverpflichtung (einer Verfahrensmitteilung, es ist ja kein Bescheid) besteht nicht

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0