Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-15-2010, 13:34
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Oberösterreich
Beitraege: 18
ThinkGreen is on a distinguished road
Standard Nachweis über ausreichende Krankenversicherung

Hallo !

Ich möchte fragen, wo man einen Nachweis über ausreichende Krankenversicherung bekommt und ob dieser etwas kostet?
Bekommt man so einen Nachweis bei der Gebietskrankenkasse in meinem Fall in Oberösterreich?

Welche Unterlagen benötigt man das man von der GKK so einen Nachweis erhält?

Mfg
ThinkGreen
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 02-15-2010, 17:25
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Nov 2009
Beitraege: 30
boka85 is on a distinguished road
Standard

versichertendatenauszug bei ihrem verischerungsträger anfordern (geht meistens auch online auf der jeweiligen homepage).

mfg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-15-2010, 17:43
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Oberösterreich
Beitraege: 18
ThinkGreen is on a distinguished road
Standard

achsooo, das heißt ich brauche einen versicherungsdatenauszug.

so einen habe ich schon. der ist aber aus dem jahre 2008.
also genauer gesagt ausstellungsdatum : 08.07.2008

der wird wahrscheinlich wieder zu alt sein für die behörden oder?

weil ich habe bisher immer nur im sommer als ferialarbeiter gearbeitet, weil ich unter dem jahr stets schüler bzw. nun student bin.


also mit einem "Nachweis über ausreichenden Krankenversicherungsschutz" ist eben ein "Versicherungsdatenauszug" gemeint?

Geaendert von ThinkGreen (02-15-2010 um 20:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-15-2010, 23:03
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 10.393
helpingshands is on a distinguished road
Standard

An sich nicht, da reicht die Versicherungsbestätigung. Die Behörden wollen manchmal die Versicherungsdatenauszüge sehen, wenn Sie frühere "Schwarzarbeit" oder die Dauer der Beschäftigung bei Einkommensnachweisen prüfen wollen.

grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-15-2010, 23:24
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Oberösterreich
Beitraege: 18
ThinkGreen is on a distinguished road
Standard

eine "Versicherungsbestätigung" klingt in meinem fall logischer, weil ich ja bisher im prinzip noch nie wirklich gearbeitet habe und immer schüler war.

habe nur im sommer ein paar mal einen ferialjob gehabt.

und bei der GKK muss man dann erwähnen, das man einen versicherungsbestätigung benötigt?

hab ich das richtig verstanden das dies so heißt?
diese ist auch kostenlos?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-15-2010, 23:45
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 10.393
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Bei der GKK muss ich das beantragen, was ich haben will, meines Wissens kostet die nichts, aber vielleicht will die OeGKK ein paar EUR dafür, aufregend ist das sicher nicht.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-16-2010, 13:52
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Beitraege: 18
Liyo is on a distinguished road
Standard

Ich war wegen dem Versicherungsdatenauszug bei der WGKK und wurde nur gefragt wofür ich den brauche. Der wurde dann auch gleich ausgedruckt und gekostet hat er nichts.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-16-2010, 16:21
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Oberösterreich
Beitraege: 18
ThinkGreen is on a distinguished road
Standard

Ich war auch heute bei der OÖ. GKK und hab zu denen gesagt das ich eine versicherungsbestätigung brauche für das Magistrat.

Aber bekommen haben ich dennoch einen Versicherungsdatenauszug.

wobei ich glaube das soetwas bei mir nutzlos ist oder?
ich habe jedes jahr im sommer nur 1-2 monate gearbeitet. weil ich ja die restliche zeit schüler war bzw. jetzt student bin.

ich brauche nämlich den nachweis für die krankenschutzversicherung für den antrag des lichtbildausweises für EU-Bürger.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-16-2010, 17:54
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 10.393
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn das der Behörde genügt...
Es wird ja wohl draufstehen, dass Sie seit (irgendwann) bis laufend mitversichert sind oder eine studentische Selbstversicherung haben?
Der Versicherungsdatenauszug ist nicht erforderlich, aber wenn die entsprechenden Daten enthalten sind, soll es sein.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-16-2010, 18:16
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Oberösterreich
Beitraege: 18
ThinkGreen is on a distinguished road
Standard

habe gerade nachgesehen und anscheinend steht so etwas leider nicht drauf das ich seit..... bis zum heutigen tag bei meinen eltern immer mitversichert war.

es stehn nur die firmen drauf, bei denen ich bisher jemals gearbeitet habe und wie lange.


würde die bestätigung über den erhalt der familienbeihilfe nichts nützen oder bzw. als nachweis für die mitversicherung bei den eltern nützn?
eigentlich müsste die OÖGKK seperat auch so eine bestätigung ausstellen müssen vermute ich mal.

wieso wurde mir heute eine versicherungsdatenauszug gegeben, wenn ich eine versicherungsbestätigung verlangt habe?
das verstehe ich auch nicht ganz :-(

hmm, naja dann muss ich morgen vor abgabe des antrages beim magistrat, nocheinmal zur GKK.

Geaendert von ThinkGreen (02-16-2010 um 18:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0