Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-14-2010, 18:18
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2010
Beitraege: 1
Tomski is on a distinguished road
Standard Rechtliche Folgen!?

Meine Schwägerin aus Sri Lanka (ich bin Österreicher, meine Frau aus Sri Lanka) möchte uns in Österreich besuchen. Soweit alles o.k. da sie schon vor ein paar Jahren bei uns zu Besuch war und nach Ablauf des Visums in ihre Heimat zurück gekehrt ist. Nur dieses Mal befürchte ich, dass sie noch vor Ende ihres Besuchs weiter nach Italien will, weil auch dort Verwandte von ihr wohnen. Was können die rechtlichen Konsequenzen für mich als Einlader sein, wenn meine Schwägerin nicht nach Ablauf des österreichischen Visums zurück nach Sri Lanka fliegt sondern sich nach Italien absetzt?
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 10-14-2010, 19:53
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.507
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn die ital. Behörden sie nach Österreich zurückschieben, wird die Republik die in Zusammenhang mit der Abschiebung ins Herkunftsland entstehenden Kosten geltend machen. Wenn die Italiener direkt abschieben, wird wohl gar nichts passieren.
Ein Visum C erlaubt Reisefreiheit im Schengen-Raum, damit ist ein Besuch in Italien legal; dass sie sich mit einem Überziehen des Visums spätere Besuche in Europa wohl verbaut und das deshalb nicht "rasend klug" ist, wird ihr doch nahezubringen sein?

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10-20-2010, 02:46
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.380
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Ausnahme: Falls zufällig ein bilaterales Sichtvermerksabkommen zwischen Italien und Sri Lanka besteht, könnte der Aufenthalt in Italien in Anschluß an die drei österreichischen Schengen-Monate ebenfalls noch legal sein (siehe den Neuseeland-Parallelthread).
Diesfalls würde die Verpflichtungserklärung mit der legalen Ausreise nach Italien hinfällig (wurde vom OGH in einem ähnlich gelagerten Fall, der allerdings nichts mit Schengen zu tun hatte, so entschieden).
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0