Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 12-21-2011, 13:48
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.927
helpingshands is on a distinguished road
Standard

..gemach, es ist ja noch nichts passiert.

Anwaltsempfehlungen hinsichtlich Fremdenrecht für Innsbruck per Mail, ab besten schicken Sie uns ein Mail und wir können antworten

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten



  #72  
Alt 12-21-2011, 17:23
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2011
Beitraege: 36
desideria67 is on a distinguished road
Standard

vielen Dank, hab soeben eine Mail an die auf Ihrer Hompage genannten Mailaddy geschickt.
Ich hatte wirklich gedacht daß ich nunmehr dieses Fest mit meinem Mann gemeinsam in Österreich verbringen kann aber das kann ich wohl wieder vergessen , es ist so frustrierend und unendlich anstrengend alles .
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 01-17-2012, 17:47
Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2011
Beitraege: 36
desideria67 is on a distinguished road
Standard

Einreisevisum abgelehnt das darf doch nicht wahr sein ! Wir haben den Grund der Einreise nicht glaubhaft gemacht ! Auf dem Visumsantrag steht groß und deutlich : zum Nachzug zur Ehefrau, Einreisevisum auf Grund der Richtlinie 2004-38-EG ! Gegen diesen Bescheid sind keine Rechtsmittel möglich nur Beschwerde innerhalb 6 Wochen beim Gericht . Aber da die Botschaft so nett war den Ablehnungsbescheid auf ein Datum vor Visabeantragung zu setzen, der Brief mehr als einen Monat bis zu mir gebraucht hat und dann auch noch ohne Poststempel ist, sind die 6 Wochen natürlich um.Ich soll einen Niederlassungsantrag bei der Botschaft stellen, ich werde also nicht als freizügigkeitsberechtigter EU - Bürger behandelt, ich freue mich! Ich dachte das EU Recht gilt auch für Österreich! Der Anwalt sagt, ich soll mich von dem Gedanken verabschieden, daß ich in Österreich in einem Rechtsstaat lebe. Na toll
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01-18-2012, 12:47
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.927
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Bei Sichtvermerksanträgen von begünstigten Drittstaatsangehörigen gibt es eine Berufungsmöglichkeit an den UVS; die Rechtsmittelbelehrung ist falsch.

Rest per Mail beantwortet

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0