Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-23-2011, 13:27
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2011
Beitraege: 3
Monika is on a distinguished road
Standard Unbefristetes Visum im alten Reisepass

Ein mir bekannter Ägypter hat in seinem 2007 abgelaufenen ägyptischen Reisepass ein unbefristetes Visum. Nun hat er einen neuen, für ein Jahr gültigen ägypt. Pass. Kann er nach Ägypten fahren und mit dem Visum des alten Passes wieder in Österreich einreisen?
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 08-24-2011, 11:32
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.648
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Ja, er muss eben beide Pässe dabeihaben

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-24-2011, 13:03
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2011
Beitraege: 3
Monika is on a distinguished road
Standard

Vielen Dank für eure rasche Antwort. Ich hätte noch eine Frage: Er hat außer seinem ägyptischen Reisepass keinen Identitätsnachweis (auch keinen Führerschein) . Wenn er einen österreichischen Identitätsnachweis haben möchte, welchen könnte er dann machen? Ist es sinnvoll, das unbefristete Visum im alten Reisepass gegen diese neue Karte (ich weiß nicht, wie sie in seinem Fall genau bezeichnet wird, sie wird alle fünf Jahre erneuert; Daueraufenthalt EU?) einzutauschen? Vielen Dank für Euer Bemühen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-25-2011, 11:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.648
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Es wird keinen Identitätsnachweis für Inhaber eines Reisepasses geben - der alte Lichtbildausweis für Fremde wurde 2006 abgeschafft.

Der neue DA-EG ist allenfalls in anderen Schengen-Staaten hilfreich, zwingend notwendig ist er nicht (es kann manchmal sein, dass man einer Behörde die Weitergeltung des alten Sichtvermerks als DA-EG erklären muss, die stellen sich mitunter dumm, v.a. wenn es um geld geht, also z.B. Wohnbauförderung)

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0