Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12-09-2011, 12:17
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Aug 2011
Beitraege: 3
Monika is on a distinguished road
Standard ÖSterreichische Staatsbürgerschaft

Ein mir bekannter Ägypter, der seit 20 Jahren in Österreich lebt und 2005 den Antrag auf Staatsbürgerschaft gestellt hat, den Sprachtest und sonstige erforderliche Prüfungen abgelegt hat, aber zur Zeit arbeitslos ist, bat mich um Rat, weil er noch immer keine Staatsbürgerschaft bekommt.

Er hat Frau und drei Kinder, die Kinder gehen hier in die Schule, und diese haben auch keine Staatsbürgerschaft. Er möchte keinen Antrag auf Mindestsicherung stellen, weil er meint, dass er dann erst recht keine Staatsbürgerschaft bekomme.

Ist der Grund dafür, dass er sie nicht bekommt, die Tatsache, dass er arbeitslos ist? Das heißt, solange er arbeitslos ist, besteht keine Chance auf Verleihung der Staatsbürgerschaft? Oder ist in diesem Fall nicht bereits der lange Aufenthalt in Österreich für die Verleihung ausreichend?

Hat er die Möglichkeit Mindestsicherung zu beziehen, bis er eine Arbeit findet?
Vielen Dank für Euer Bemühen!
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 12-09-2011, 16:15
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.772
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn er einen Daueraufenthaltstitel besitzt, ist er sozialrechtlich Österreichern gleichgestellt. Das inkludiert den Anspruch auf Mindestsicherung (sofern ken Arbeitslosengeld oder Notstandshilfeanspruch besteht)

Für die Staatsbürgerschaft muss nachgewisen werden, dass er in den letzten 3 Jahren die Einkommensanforderungen analog der Ausgleichszulage für Pensionisten erfüllt und dies nicht aus Leistungen der Sozialfürsorge kommt, d.h. die Mindestsicherung vernichtet den Staatsbürgerschaftserwerb für 3 Jahre - das Unterschreiten der ASVG-Mindestsätze allerdings auch

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0