Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-01-2012, 19:15
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2012
Beitraege: 3
simple is on a distinguished road
Standard Verwirrung . oder Sonderfall

hallo ,

erstmals danke dass Sie meine e-mail liesst und vill mir doch einen Rat geben könnt.
Es handelt sich um den Fall dass jedmand, der mir sehr nahe steht, vor kurzen geheiratet hat , und zwar eine ö- Statsbrürgerin. Da beide noch Studenten sind ist es mir bekannt dass sie ein gemeinsames Einkommen in bestimmter höche haben müssen.

ABER....Nach der Erkündigung in Graz ( Steiermark) würde dennen gesagt, dass dieser Arbeitesvorvertrag ( er könnte einen bekommen) nicht ausrecht und sein Sparbuch ( Summe OK) nur halt als ein Zusatz angesehen werden kann.
Jetzt verstehe ich dass nciht , gilt denn Steiermark als ne Ausnahme weil laut Forum ist das überall als unproblematisch an zu sehen..
DANKE
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 04-02-2012, 15:58
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.512
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Ich höre in letzter Zeit viel eigenartiges aus der Steiermark - welche Behörde genau?

An sich ist as Thema im Unterhaltsleitfaden des BMI ausreichend klar behandelt, s. die bmi-Homepage

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-02-2012, 21:43
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2012
Beitraege: 3
simple is on a distinguished road
Standard

hallo Peter
danke für die Antwort zu erst.
Es ist die Landesregierung, bzw das Amt für Fremdenverkher wo man um das Visum ansuchen muss. Es war auch ein telephonischer ( 2 x, sie und er ) Gespräch.
Was kann man da machen ? bin wie gesagt ein wennig überrascht .
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04-03-2012, 16:36
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.512
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Also Graz - da hab' ich derzeit ohnehin ein Hühnchen zu rupfen, ich werde die Unterhaltsproblematik auch deponieren. Bis dahin: Mit Vorvertrag und Sparbuch einreichen, soll doch die Behörde ablehnen, wenn sie sich unglücklich machen will.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einkommen, heirat, heiraten, studenten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RWR Card oder NB "Familienangehöriger" mit oder ohne Arbeitsmarktzugang Bosnier Beratung Aufenthalt Österreich 5 08-19-2011 13:57
A2 oder B1? LiuSheng Auslaender.at Beratungsforum 1 06-28-2011 21:21
AuslBG & Sonderfall noce.viennese Beratung Studenten 4 06-22-2011 13:44
Schlüsselkraft Verwirrung dburnier Beratung Aufenthalt Österreich 1 03-17-2011 11:45
visum c oder d? bollyqueen123 Beratung Aufenthalt Österreich 1 01-04-2008 14:37

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0