Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-17-2012, 20:21
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2012
Beitraege: 7
digibardziv is on a distinguished road
Standard eingetragene Partnerschaft-Aufenthalts und Arbeitsrecht

Ich (Drittstaatsangehöriger/nicht EU-EWR) und mein Freund (Österreicher, studierte und arbeitet in Österreich, betrifft also wahrscheinlich die Freizügigkeitssachverhalt nicht) überlegen uns die Option eingetragener Partnerschaft.

Was sind dann die Voraussetzung für (unbefristete) Niederlassung und Arbeitserlaubnis?

Gelten dann die Regeln sowie die für Ehepaaren in ähnlichen Situation? dh. Unterkuft, Unterhalt (1.221,68 Euro netto pro Monat für ein Ehepaar, 260,35 Euro freie Station), Krankenversicherung, und Nachweiss Deutschkenntnisse (A1)
Oder gibt es andere Regeln für eingetragene Partnerschaft mit einem/einer nicht EU-EWR?

und wie schaut der Zugang zum Arbeitsmarkt aus?

Vielen Dank und freundliche Grüße
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 10-18-2012, 12:00
sfn sfn ist offline
Senior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jun 2012
Beitraege: 158
sfn is on a distinguished road
Standard

Hallo,

ja, für eingetragene Partnerschaften gelten die gleichen Regeln wie für Ehepaare. Falls die eingetragene Partnerschaft nicht in Österreich geschlossen wird, müsste man sich noch anschauen, ob sie auch gleichwertig ist.

Falls Ihr Freund kein "europäischer" Österreicher ist (darunter fallen auch grenzüberschreitende Dienstleistungen), können Sie nach der Verpartnerung einen Aufenthaltstitel "Familienangehöriger" beantragen. Die Erteilungsvoraussetzungen haben Sie richtig beschrieben. Der Titel gilt für 1 Jahr und beinhaltet freien Zugang zum Arbeitsmarkt. Je nachdem, welchen Titel Sie jetzt haben und seit wann Sie in Österreich aufhältig/niedergelassen sind, können Sie dann früher oder später einen Daueraufenthalt-Familienangehöriger beantragen.

Mit freundlichen Grüßen,
sfn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10-21-2012, 15:57
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Oct 2012
Beitraege: 7
digibardziv is on a distinguished road
Standard

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Bis jetzt bin ich mit Aufenthaltstitel für Studierende in Österreich. Bin aber vor kurzem fertig, und werde Militärdienst in meinem Heimatsland machen müssen.

Ich möchte Militärdienst wieder nach Österreiche kommen, und evtl. die eingetragene Partnerschaft gründen mit meinem Freund.

1. Bräuchte ich dann ein spezielles Visum dafür? Oder könnte man auch mit Touristen-Visum das machen? Denn wir sind eigentlich schon lang zusammen, Urlaubsfotos usw. gibt es falls es die was zählen für die Behörde.

2. Gilt der Unterhaltsminimum für ein paar, oder für eine Person?

3. Welche Title meinen Sie, die ein Jahr gilt? Wie schaut es nach einem Jahr aus mit dem Arbeitserlaubnis und Bleiberecht?

herzlichen Dank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-22-2012, 12:52
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.927
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn Sie visumspflichtig sind werden Sie vermutlich schon am Thema "Rückkehrbereitschaft" scheitern - ja, Sie bräuchten ein Vism zu Wiedereinreise, und das ist das Problem.

Wenn Sie irgendwo die Partnerschaft eingehen gelten danach dieselben Regeln wie für bi***uelle Ehepaare - schon x-Mal in diesem Forum beschrieben, bitte Suchfunktion nutzen

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arbeitsbewilligung, eingetragene, niederlassungsbewiligung, partnerschaft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingetragene Partnerschaft für HETEROS kwaksi Auslaender.at Beratungsforum 4 04-25-2012 11:21
Eingetragene Partnerschaft EingetragenePartnerschaft Beratung Aufenthalt Österreich 10 01-26-2011 23:09
Die eingetragene Partnerschaft Frage ssean70 Beratung Aufenthalt Österreich 1 07-22-2010 13:46
eingetragene partnerschaft krankenversicherung und einkommensnachweis ned26 Beratung Aufenthalt Österreich 3 06-23-2010 15:16
Eingetragene Partnerschaft = Arbeitserlaubnis? anonymus Beratung Aufenthalt Österreich 8 10-22-2009 18:57

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0