Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-03-2013, 20:16
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2008
Beitraege: 25
jakob is on a distinguished road
Standard Arbeitsbewilligung und Verlängerung/Zweckänderung

Hallo,

Bereits vor einigen Monaten habt ihr uns sehr geholfen! nun haben wir wieder eine kleine Frage:

Meine Frau (bisher als Studentin in Wien und aus Mittelamerika) und ich (Österreicher) haben vor kurzem geheiratet und einen Antrag auf Verlängerung / Zweckänderung gestellt.

Der Antrag wurde zum Glück bereits nach wenigen Tagen positiv entschieden, und sie kann diesen in 3 Wochen abholen. Nun ist es aber so, dass ihr Studentenaufenthalt am 11.6. endet (was ja egal is, weil der Antrag wurde ja rechtzeitig gestellt usw.), ABER: Sie arbeitet, und somit wäre die Arbeitsbewilligung ja auch mit 11.6. aus. Nun hat sie aber schon den Bescheid, dass der AT für familienangehöriger schon ausgestellt wird/ist. und damit hat sie ja unbeschränkten Arbeitsmarktzugang...

Also, muss sie die 2 Wochen aussitzen, und darf erst nach Abholen des neuen AT wieder arbeiten gehen, oder kann sie (obwohl Arbeitsbewilligung nicht mehr gültig wäre ab in einer Woche, aber der neue mit freien Arbeitsmarktzugang quasi abholbereit ist) weiter arbeiten gehen?

Großes Dankeschön wie immer für eure Unterstützung!
Beste Grüße!
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 06-04-2013, 10:35
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.772
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Wenn ein verbundener Verlängerungs-/Zweckänderungsantrag gestellt wurde, gilt die studentische Bewilligung weiter, bis ein (anderer) Titel erteilt wird. Wenn nicht, wird der Arbeitgeber die Kündigung aussprechen, kann/darf/muss sich an vereinbarte Kündigunsgfristen halten, dann sind eben ein par Wochen "vereinbart", und wenn der neue tTitel ausgehändigt wird, nimmt er die Kündigung zurück.

Was ich aber nicht verstehe: Wenn es eine positive Entscheidung gibt - warum kann ihre gattin den Titel d.h. die Karte erst in 3 Wochen abholen?

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-04-2013, 12:18
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2008
Beitraege: 25
jakob is on a distinguished road
Standard

Herzlichen Dank für Ihre Auskunft!

Mit freundlichen Grüßen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufenthaltstitel Forscher - Verlängerung / Zweckänderung ssamir1 Beratung Aufenthalt Österreich 3 06-30-2011 19:00
Zweckänderung mali Beratung Aufenthalt Österreich 3 11-27-2009 13:57
zweckänderung shiko Beratung Aufenthalt Österreich 2 03-18-2009 22:07
Arbeitsbewilligung-Verlängerung Audrey Beratung Studenten 7 11-06-2007 13:15
Zweckänderung tinaki Beratung Aufenthalt Österreich 0 08-21-2007 02:46

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0