Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Aufenthalt Österreich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-18-2014, 15:59
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2014
Beitraege: 1
Elisabeth is on a distinguished road
Standard Anmeldebescheinigung für 3 Kinder

Ich schreibe für eine Freundin, die seit Mai 2013 in Österreich lebt. Sie ist slowakische Staatsbürgerin und hat 3 Kinder (8, 6 und 1,5 Jahre alt).

Sie ist teilzeitbeschäftigt in Lokal ihrer Mutter und verdient Euro 800,--. Sie hat für sich selbst eine Anmeldebescheinigung und eine Ecard erhalten. Für ihre Kinder jedoch nicht. Das zuständige Amt hat ihr erklärt, dass sie dazu mindestens Euro 1.300,-- verdienen muss, und das für zumindest drei Monate.

Dazu folgende Fragen:
1. Ist es wirklich notwendig, so viel zu verdienen? Ich habe im Text unter Angehörige nichts dazu rausgelesen: "https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/12/Seite.120810.html"

2. Ist es wirklich "nur" für 3 Monate notwendig?

3. Was kann sie tun, um ihre Kinder zwischenzeitlich zu versichern? Gibt es dazu einen Rat?

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Elisabeth



Schon probiert:
Die Mutter meiner Freundin hat ihr Einkommen und das Einkommen ihres Lokales gezeigt, das aber dzt nicht reicht, da aufwendige Renovierungsarbeiten gemacht wurden und der Gewinn niedrig ist.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 01-19-2014, 19:45
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.549
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Es gibt im Unionsrecht keine feste Einkommensgrenze, die Behörde darf nicht nach den Sätzen des innerstaatlichen Rechts vorgehen. Anträge stellen: bei der Niederlassungsbehörde und bei der Sozialversicherung und allenfalls die Verfahren führen.

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-22-2014, 13:00
Banned
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2014
Beitraege: 1
ArminR is on a distinguished road
Standard

Aktuell gibt es keine Einkommensgrenze, wäre ja noch schöner..
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-22-2014, 22:57
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.549
helpingshands is on a distinguished road
Standard

..nicht nur aktuell; wäre schön, wenn Sie sinnvolle Beiträge posten
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anmeldebescheinigung, kinder

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anmeldebescheinigung für EWR-Bürger andi25 Beratung Aufenthalt Österreich 3 03-17-2012 13:00
Anmeldebescheinigung für EWR bürger. Laurent Beratung Aufenthalt Österreich 8 08-08-2011 22:34
Sprachkurs für Kinder Birgit76 Auslaender.at Beratungsforum 4 03-16-2011 15:09
Niederlassungsbewilligung für Kinder salina Beratung Aufenthalt Österreich 7 11-08-2010 20:30
staatbürgerschaft für mutter der österreichische kinder kady Beratung Aufenthalt Österreich 1 07-15-2008 20:08

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0