Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-18-2005, 11:36
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard Aufenthalterlaubnis

Ich bin gerade Architektur Austausch Student in Wien im Rahmen ein
Austauschprogram in zwischen die TU-Wien und meine Universität in
Kolumbien (Südamerika). Ich habe mit erfolg das Wintersemester hier
studiert, und möchte das Sommersemester hier auch studieren. Ich bin
Staatsbürgerschaft Kolumbianer und brauche eine Aufenthalterlaubnis
für Österreich gültig bis das ende das Sommersemester 2005.
Am 3.01.2005 habe ich das bzw. Antrag bei der Fremdepolizei ausgefüllt
und die betreffende Unterlagen gegeben und seit damals habe ich keine
Nachricht darüber. Ich habe schon viele Mal bei dem gemeldet aber mein
Antrag ist noch in Bearbeitung.
Seit 3 Monaten warte ich die Antwort. Am Mai habe ich die Chance mit
der Uni nach Ausland zu fahren, und wegen meiner Staatsbürgerschaft
ohne Aufenthalterlaubnis darf ich nicht.
Ich bitte Ihnen ihre Beratung in dieser Angelegenheit, und danke ihre
Aufmerksam.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 04-18-2005, 12:09
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard

Hallo,

Ihr Fall ist leider nichts außergewöhnliches. Leider kann man nichts machen, außer versuchen, mit der fremdenpolizei zu reden. Wer ist denn Ihr Bearbeiter ? Ich würde Ihnen vorschlagen, mal persönlich bei uns vorbeizukommen.

helping hands
taubstummengasse 7-9
1040 Wien
U1

Mo, di, do 10-14; Mi 10-18

mfg

Michi, hh
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-28-2005, 17:27
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard noch wieder problemen..

Hallo, am Montag endlich ich wurde mein Aufenhalterlaubnis becommen, aber denn kommt noch ein problem, es scheint dass mit meine visum D das Ich in Kolumbien becommen habe, Ich kann nicht ein Aufenthalterlaubnis in Österreich antrag. Ich muss bei den botschfaft in Kolumbien antragen. Der Austausch Betreuer hat nach der Botshaft in Kolumbien angerufen und Sie haben gesagt dass viele Studenten mit den visum D haben in Österreich den Aufenthalterlaubnis geantragt. Ich habe erst in November bei der Frepo danach gefragt und Sie haben mich den Erstantragformular gegeben. Es ist wirklich so dass ich mit ein visum D das ich habe wie student in Kolumbien geantrag, ich kann keine Aufenthalterlaubnis für den zweck ausbildung in inland antragen?
Danke

Juan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05-02-2005, 10:42
Guest
 
Beitraege: n/a
Standard

Ja, leider ist die Information richtig. Das ganze sieht so aus: Sie können von Kolumbien aus das Visum D und die aufenthaltserlaubnis gleichzeitig beantragen, dann mit Visum D einreisen und die Aufenthaltserlaubnis in Ö beheben. Was nicht möglich ist, ist mit Visum D einzureisen und hier die Aufenthaltserlaubnis zu benatragen. Die Frepo ist mit der zurückweisung also wohl leider im Recht.

mfg

michi, hh
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0