Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-08-2008, 20:36
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2008
Beitraege: 5
Sasa is on a distinguished road
Standard Aufenthaltsgenehmigung - Unterkunft

Hallo,

Ich hätte eine Frage. Mein Freund möchte im Oktober/November aus Kenia nach Österreich zum Studieren kommen. Die Studienzulassung für die Uni Wien hat er schon.

Allerdings habe ich jetzt ein Problem mit der Unterkunft:
Studentenheime sind natürlich schon alle voll. Im Mietvertrag für meine Wohnung steht, dass ich meine Wohnung nicht untervermieten darf. Er könnte aber vorerst trotzdem bei mir wohnen, bis er etwas eigenes findet. Aber ich kann eben keinen offiziellen Untermietvertrag mit ihm machen.
Es gäbe dann noch die Möglichkeit, dass meine Eltern, die eine Eigentumswohnung in Salzburg haben, einen Untermietvertrag mit ihm abschließen. Aber zählt dieser denn dann, wenn er an der Uni Wien zugelassen ist (für den Vorstudienlehrgang zur Verbesserung der Deutschkenntnisse) und ja eigentlich in Wien eine Wohnmöglichkeit haben sollte?

Meine anderen Frage:
Wie lange dauert es, wenn bereits alle Dokumente da sind und eingereicht wurden, für Studenten im Normalfall bis sie eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen?
Und falls sich das ganze aufgrund des Problems mit der Unterkunft verzögert, ist es dann auch möglich dass er mit dem gleichen Zulassungsschreiben erst im Dezember oder Januar kommt, auch wenn er dann ja gar nicht mehr am Vorstudienlehrgang teilnehmen kann, sondern höchstens an einem Intensivkurs im Februar...

Ich würd mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 09-09-2008, 18:12
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.772
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Eine Unterkunftserklärung sollte ausreichen, damit lässt sich das Untervermietungsverbot ungehen.

Mit 2-3 Monaten Verfahrensdauer würde ich rechnen. Sobald die Benachrichtigung ergeht, dass er das Einreisevisum bekommt, muss er dieses binnen 3 Moanten beheben und binnen 6 Monaten eingereist sein.

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0