Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-27-2009, 10:42
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Beitraege: 2
Maxmax is on a distinguished road
Question Studentenvisum & Haftungserklärung

Hallo zusammen!

Fürs Studentenvisum braucht man entweder genug Geld am Bankkonto, ODER alternativ eine Haftungserklärung.

Nun meine Frage(n):
Das Formular bekomme ich beim Magistrat, beim Notar oder per Download?
Ausfüllen und beim Notar beglaubigen lassen?
Welche Kriterien sind erforderlich? Welche Unterlagen muss man zum Notar mitbringen?
Danach nur die abgestempelte Haftungserklärung dem Visumsantrag beilegen oder wieder mehrere Unterlagen (Lohnzettel, etc?)

Herzlichen Dank!
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 09-28-2009, 14:49
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.656
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Formular unter
[url]http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_Niederlassung/formulare/start.aspx[/url]

Bei Studierenden reicht ein Jahr, die 5 Jahre gelten für bestimmte Gruppen von Angehörigen.

Der Notar belaubigt die Unterschrift, der Niederlassungsbehörde muss die Tragfähigkeit der Erklärung (das Einkommen des Verpflichteten) nachgewiesen werden.

..und im übrigen geht es um Aufenthaltstitel, nicht Visa - da gelten andere Verfahren und das ewige Vermischen führt irgendwann zu Verwirrung.

grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10-10-2009, 08:12
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2009
Beitraege: 2
Maxmax is on a distinguished road
Standard

Hallo nochmal. Antrag auf Aufenthaltstitel wurde gestellt.

Nachzureichende Unterlagen:
- Hauptmietvertrag
- Bekanntgabe, sämtlicher finanzieller Belastungen von der haftenden Person

Da es sich um eine Eigentumswohnung und keine Mietwohnung handelt, muss der Grundbuchauszug (vom Bezirksgericht?) vorgelegt werden, oder?

Und gibt es für die Bekanntgabe sämtlicher finanzieller Belastungen von der haftenden Person irgendein Formular das man ausfüllen muss?

Herzlichen Dank.

Mfg
M.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10-13-2009, 20:04
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.656
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Grundbuchsauszug: ja
Sonstige Belastungen: KSV-Kreditauskunft

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04-28-2011, 13:48
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2011
Beitraege: 5
giberian is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von helpingshands Beitrag anzeigen
Formular unter
[url]http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_Niederlassung/formulare/start.aspx[/url]

...

Der Notar belaubigt die Unterschrift, der Niederlassungsbehörde muss die Tragfähigkeit der Erklärung (das Einkommen des Verpflichteten) nachgewiesen werden.
Was ist denn die Niederlassungsbehörde?

Das örtliche BMI? Oder die Bezirkshauptmannschaft?

Danke und Gruss,
G.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04-28-2011, 21:45
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.656
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Magistrat oder BH; interessieren würde mich, was das örtliche BMI sein soll?

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04-29-2011, 04:47
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Mar 2009
Beitraege: 3.511
Küchenjurist is on a distinguished road
Standard

Das gibt's in Serbien tatsächlich, dort sind dem MUP (Ministarstvo Unutrnasih Poslova) lokale SUPs unterstellt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04-29-2011, 18:09
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.656
helpingshands is on a distinguished road
Standard

..das wäre in der österr. Verwaltungslogik dann ein "Bundesland-Inneministerium"? Stell' mir das gerade in Nordslowenien vor und mich schaudert's
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05-01-2011, 12:22
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Apr 2011
Beitraege: 5
giberian is on a distinguished road
Standard

... ich meinte das finanzamt, bmf, entschuldige mich für die verwirrung. das erschien mir auch eine möglichkeit, weil die als zuständige steuerbehörde ja über meine einkommensverhältnisse informiert sind...

Besten Dank jedenfalls für die Klärung meiner Frage.

Schönen Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einkommen, haftungserklärung, notar, studentenvisum, verpflichtungserklärung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0